th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neugründer im Bezirk stellen sich vor

Michaela Egerer, als neues Gesicht in der Tullner Gemeinschaftspraxis Ehfrank, und Franz Bürgmayr aus Plankenberg starteten ihre Unternehmen.

Energetikerin Michaela Egerer präsentierte ihre neue Praxis für Kinesiologie und Aura-Soma Equilibrien.
© zVg Energetikerin Michaela Egerer präsentierte ihre neue Praxis für Kinesiologie und Aura-Soma Equilibrien.

Die Energetikerin Michaela Egerer hat sich ihren Traum erfüllt. Vor kurzem eröffnete sie feierlich ihren Praxisraum in der Gemeinschaftspraxis Ehrfrank in der Tullner Innenstadt.

Michaela Egerer bietet ihren Kunden Kinesiologie und Aura-Soma Equilibrien an. Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Weiters bietet die Jungunternehmerin ein reiches Sortiment an Aura-Soma-Equilibriumflaschen an. Jedes Equilibrium besteht aus zwei verschiedenen Farbelementen – einer oberen ölhaltigen Schicht und einer unteren Schicht auf Wasserbasis. Verschüttelt ergeben sie eine einzigartige, nach ätherischen Ölen duftende Kombination.

Die Bezirksstelle Tulln gratuliert Michaela Egerer herzlichst zur Eröffnung und wünscht für die Zukunft alles Gute!

Franz Bürgmayr aus Plankenberg startete ins Unternehmertum

Vor Kurzem eröffnete Franz Bürgmayr sein Handels- und Tischlergewerbe in Plankenberg. Ob Fenster, Sonnenschutz oder Tischlerarbeiten, der Unternehmer liefert alles aus einer Hand ganz nach den individuellen Kundenwünschen. Bürgermeisterin Josefa Geiger  sowie die Wirtschaftskammer Tulln gratulieren Franz Bürgmayr zur Unternehmensgründung und wünschen für den Start und fürs Unternehmertum alles Gute und viel Erfolg.

Bürgermeisterin Josefa Geiger (li.) mit Franz Bürgmayr.
© Marktgemeinde Sieghartskirchen Bürgermeisterin Josefa Geiger (li.) mit Unternehmer Franz Bürgmayr.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Neunkirchen
V.l.: Die stolzen Siegerinnen des Tortenwettbewerbs bei der Gratulation: Lara Jeitler, Direktor Jürgen Kürner, Emma Lueger, Fachvorstand Thomas Gasteiner, Jennifer Kern und Patisserie-Lehrerin Ilse Osterbauer.

Die besten Torten kommen vom Semmering

Die Tourismusschulen Semmering trumpften beim diesjährigen Tortenwettbewerb in Markt Piesting besonders auf. mehr

  • Baden
V.l.: Michael Pregesbauer, Brigitte Tolnai, Bst.-Leiter Andreas Marquardt, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, FiW-Bezirksvertreterin Sabine Wolfram, Christoph Schloffer, Landesrätin Petra Bohuslav, Heinz Smidek, Dieter Peley und Bst.-Obmann Jarko Ribarski.

Neujahrsempfang der Bezirksstelle Baden

Rund 260 Gewerbetreibende sowie Vertreter von Behörden und Institutionen trafen sich im Casino Baden, um gemeinsam das Jahr 2018 zu begrüßen. mehr

  • Krems
V.l.: Baumeister Franz Schütz, Anna Schütz, Betriebsrat Andreas Grömansberger, Christian Koppensteiner, Baumeisterin Alice Schütz (Mitte),  Gewerkschaftssekretär Thomas Gerstbauer (2.v.r.) und Gerhard Zeilinger (r.) mit den Lehrlingen der Schütz GesmbH.

Lehrlingstag bei Bauunternehmen Schütz

Das Bauunternehmen Franz Schütz GesmbH veranstaltete einen Lehrlingstag mit ihren 15 Lehrlingen, die in den Berufen Maurer, Zimmerer und Dachdec-ker ausgebildet werden. mehr