th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Neuer Verkaufsraum für die LBS Theresienfeld

Der Verkaufskunderaum für Lebensmittelhandel der Landesberufsschule Theresienfeld wurde auf Initiative von Ausschussmitglied Walter Schmutterer im Vorjahr mit einer attraktiven und modernen Ladeneinrichtung neu ausgestattet.

© Raphael Steiner
Die Mitglieder des Landesgremiums konnten sich beim Austausch mit Direktorin Clementine Gschwandtner ein Bild von der Schule und dem Verkaufsraum machen. Schwerpunkte der Besprechung waren die Unterstützungen für Schule und Lehrlinge.
„Bei der Rekrutierung von Lehrlingen wird es immer wichtiger, auch die Eltern mit einzubinden und geeignete Kandidaten auch über Social-Media-Kanäle zu suchen,“ zog Clementine Gschwandtner ein Resümee aus den Gesprächen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Raphael Wojnar (Lehrbetrieb Haslinger GmbH) vor seiner Arbeit.

Maler und Tapezierer: Zielstrebig im Beruf

Im Wiener Schloss Schönbrunn vertraten Katja Mayerhofer (Lehrbetrieb Phönix – Susanne Maierhofer, Salingberg) und Raphael Wojnar (Lehrbetrieb Haslinger GmbH, Heidenreichstein) Niederösterreich beim Bundeslehrlingswettbewerb der Maler und Beschichtungstechniker. mehr

  • Handel
WKNÖ-Spartenobmann (Handel) Franz Kirnbauer: „Die Sichtbarkeit im Internet wird für Händler rasend schnell wichtiger!“

Dreimal so viele Online-Shops wie vor zehn Jahren

Immer mehr Konsumenten kaufen, und immer mehr Einzelhandelsunternehmen verkaufen im World Wide Web mehr

  • Industrie
Gruppenfoto

Bohuslav/Zwazl: „Robobuddy“ eröffnet neue Chancen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

52.000 Euro Fördergeld für innovatives Projekt der HTL Mistelbach. mehr