th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Landesinnung Berufsfotografen wählte neuen Ausschuss

Christian Schörg ist als Landesinnungsmeister bestätigt.

Gruppenfoto
© Josef Bollwein/WKNÖ

Am 1. September wurde der neue Ausschuss der Landesinnung Berufsfotografen gewählt. Landesinnungsmeister ist Christian Schörg, weitere Mitglieder sind:

Eckdaten:  

  • 167 Neugründungen konnte die Landesinnung verzeichnen
  • Dass insgesamt neun Lehrlinge ausgebildet werden, ist unter anderem auch dem hohen Anteil an Ein-Personen-Unternehmen (EPU) geschuldet:
  • 1.295 EPU ergeben einen Anteil von 85,9% von insgesamt 1.577 (aktiven) Mitgliedsbetrieben.
Landesinnungsmeister der Berufsfotografen: „Mit der Freigabe des Gewerbes ist ein Ungleichgewicht innerhalb der Innung entstanden. Dieses zu harmonisieren ist neben der aktuellen Corona-Krise unser vorrangiges Ziel.“
© Josef Bollwein/WKNÖ

Das könnte Sie auch interessieren

Elisabeth Jonasch-Preyer, Fremdenführerin

Statement zu "Wir müssen öffnen – und das mit Sicherheit!" mehr

Hopfeld: Aufsperren so rasch als möglich, mit sinnvollen und umsetzbaren Hygiene- & Sicherheitsmaßnamen, damit wir unsere Kunden und Gäste wieder empfangen und betreuen dürfen und vor allem unser Team wieder aus der Kurzarbeit retour holen können!

Thomas Hopfeld, Dreikönigshof Stockerau

Statement zu "Wir müssen öffnen – und das mit Sicherheit!" mehr