th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neu in Hollabrunn: „Mein Platz´l“

FiW Hollabrunn

Gruppenbild
© Julius Gelles V.l.n.r.: Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Verena und Leopold Machacek, FiW Bezirksvertreterin Bettina Heinzl

Inspirieren zu ihrem ganz besonderen Geschäft hat sich Unternehmerin Verena Machacek durch ihre Reisen nach Irland und Schottland lassen. „Mein Mann und ich haben dort viel Zeit in kleinen privat geführten Läden mit tollen Produkten, die alle eine Geschichte erzählen und nicht in großen Onineshops erhältlich sind, verbracht“.

Dieses Konzept hat die Unternehmerin in Hollabrunn umgesetzt, und zwar mit einem sorgfältig ausgewählten Sortiment exklusiver Produkte von kleinen unabhängigen ProduzentInnen. Im „Mein Platz´l“ findet man unterschiedliche Angebote von Mode und Accessoires, bis hin zu außergewöhnlichen Dekoartikeln und Kunstobjekten. Und noch etwas Besonderes bietet „Mein Platz´l“, nämlich das inkludierte Café mit hochwertigen Getränken, selbstgemachten Köstlichkeiten, gepflegtem Sound und garantiertem Wohlfühlambiente.

Der Kaffee stammt aus einer kleinen Biorösterei, das Süßgebäck wird selbst hergestellt und Wein und Bier wird von regionalen ProduzentInnen bezogen. Und jeden zweiten Samstag heißt es „Tea Time“ mit typischen englischen Spezialitäten. „Mein Platz´l“ – ein besonderer Platz in Hollabrunn!

Das könnte Sie auch interessieren