th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mitarbeiterehrungen bei Trepka und Maler Schmied

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden in Ober-Grafendorf und in St. Pölten  für ihre langjährige Firmentreue ausgezeichnet.

40 Jahre im Unternehmen (v.l.): Geschäftsführer Josef Wieder, Gottfried Aigner, Hermine Schönhofer, Franz Gassner, Geschäftsführerin Wieder Maria, WKNÖ-Bezirksstellenausschussmitglied Herbert Gödel und AK-Bezirksstellenleiter Andreas Windl.
© zVg 40 Jahre im Unternehmen (v.l.): Geschäftsführer Josef Wieder, Gottfried Aigner, Hermine Schönhofer, Franz Gassner, Geschäftsführerin Wieder Maria, WKNÖ-Bezirksstellenausschussmitglied Herbert Gödel und AK-Bezirksstellenleiter Andreas Windl.

„Die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen bilden engagierte Mitarbeiter!“, betonte Josef Wieder bei der alljährlichen Ehrung der langjährigen Mitarbeiter.

Die Firma Trepka entwickelte sich über vier Generationen zu einem überregionalen Bauunternehmen und Produzenten von Betonfertigteilen. In mittlerweile drei Produktionshallen werden Betonfertigteile, die präzise auf den Kundenwunsch abgestimmt sind, auf zum Teil selbstentwickelten Spezialmaschinen hergestellt.

Gut ausgebildete Mitarbeiter sind allerdings der Erfolgsgarant eines jeden Betriebes. Aus diesem Grund liegt der Firma Trepka besonders auch die Ausbildung der Jugend am Herzen. Seitens der Sozialpartner gratulierten Herbert Gödel (Wirtschaftskammer NÖ) und Andreas Windl (AKNÖ).

35 Jahre Trepka
© zVg
25 Jahre Trepka
© zVg
35 Jahre im Unternehmen (v.l.): Franz Handl, Franz Lagler, Johannes Karner, Johann Nurscher, Dietmar Beer, Geschäftsführer Josef und Maria Wieder, WKNÖ-Bezirksstellenausschussmitglied Herbert Gödel und AK-Bezirksstellenleiter Andreas Windl.
25 Jahre im Unternehmen (v.l.): Kendler Peter, Günther Mayer, Miroslav Radovanovic, Stefan Dolmanits, Jürgen Franz Burghart, Geschäftsführerin Maria Wieder, Gerhard Aspalter, Geschäftsführer Josef Wieder, WKNÖ-Bezirksstellenausschussmitglied Herbert Gödel und AK-Bezirksstellenleiter Andreas Windl.

Mitarbeiterehrung bei der Maler Schmied GmbH

Kürzlich ehrte die in St. Pölten ansässige Firma Maler Schmied GmbH im Zuge der Weihnachtsfeier ihre Mitarbeiter, die dem Unternehmen seit vielen Jahren die Treue halten.

Zu diesem Anlass gratulierte Bezirksstellenleiter Gernot Binder und bedankte sich bei den Jubilaren für die langjährige Mitarbeit und wünschte für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Mitarbeiterehrung Maler Schmied
© zVg

V.l.: Lukas Schmied (Geschäftsführer), Michael Birgfellner (Betriebsleiter Maler), Johann Prankl, Richard Enne, Peter Jahodinsky, Michael Maierhofer (Betriebsleiter Werbetechnik), Josef Ziegelwanger, Peter Mostegl, WK-Bezirksstellenleiter Gernot Binder und Andreas Windl (Arbeiterkammer).

Das könnte Sie auch interessieren

  • Scheibbs
V.l.: Friseurin Michaela Adelsberger, WK-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Inhaberin Elisabeth Bayerl und Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger.

Eröffnung Friseursalon „hairrichtn“

Zusätzlich zu ihrem bestehenden Salon in Wolfpassing hat Elisabeth Bayerl Mitte Mai nun auch einen Salon in Randegg eröffnet. mehr

  • Zwettl
V.l.: Abg.z.NR Angela Fichtinger, Geschäftsführer Wilhelm Böhm, Bürgermeisterin Christa Jager und WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer.

Böhm Wilhelm GesmbH ist "Top-e-Autohaus"

Das Autohaus Böhm aus Ottenschlag wurde zum "Top-e-Autohaus 2017" in der Kategorie "Das Autohaus mit dem besten Gesamtengagement" gekürt. mehr

  • Tulln
V.l.: Gemeinderat Franz Aigner, Seniorchef Leopold Reinwein, Christoph Ortner, Renate Mayer, Pfarrer Maximilian Walterskirchen, Bezirksstellenobmann Christian Bauer und Ortsvorsteher Josef Renner.

Christoph Ortner übernimmt Familienunternehmen in fünfter Generation

Jungunternehmer engagiert sich im Bereich Verkauf und Reparatur von landwirtschaftlichen und weinbaulichen Maschinen. mehr