th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Mitarbeiterehrung und Geschäftsführerwechsel im Malerbetrieb Bischof

Seit 1960 besteht der Loosdorfer Malerbetrieb und 2017 feierte der Firmengründer Oswald Bischof seinen 80. Geburtstag.

© zVg V.l.: Gerhard Weinerer, Eleonore und Jubilar Oswald Bischof mit Bezirksstellenobmann Franz Eckl.

Gleich mehrere Gründe zum Feiern gab es in dem seit dem Jahre 1960 bestehenden Malereibetreib Bischof:

Firmengründer Oswald Bischof feierte seinen 80. Geburtstag und die Eigentümer Heidi und Gerhard Weinerer traten nach 40-jähriger Tätigkeit die Pension an. Die Geschäftsführung wird ab nun Franz Pleßmayr, der schon die Lehre im Malereibetrieb Bischof absolviert hat, übernehmen. Martina Jansky, Tochter der Eigentümer Weinerer, wird in Zukunft die Prokura übernehmen.

Ein großes Augenmerk legt das Unternehmen auf ihre über 20 Mitarbeiter. Einige von ihnen wurden im Zuge der Feierlichkeiten für ihre langjährige und verdienstvolle Mitarbeit geehrt:

45 Jahre: Manfred Anerl

30 Jahre: Thomas Deixlberger und Andreas Weinerer

25 Jahre: Sefket Alilovski

20 Jahre: Arnold Kadanka, Karl Scholler und Gottfried Oberndorfer

15 Jahre: Martin Dick, Mario Imler und Franz Pleßmayr

10 Jahre: Mario Rausa und Marina Jansky

„Für ein renommiertes Unternehmen, wie den Malereibetrieb Bischof, sind erfahrene Mitarbeiter, die mit großer Einsatzbereitschaft für einen reibungslosen Ablauf sorgen, ein Garant für gute Leistungen und die stabile Zukunft eines Betriebes“, so Bezirksstellenobmann Franz Eckl in seiner Ansprache. „Langjährige kompetente Mitarbeiter fördern das Vertrauen der Kunden in das Unternehmen.“.

Das Angebot des Malereibetriebes reicht von Malerei, Anstrich, Fassaden und Vollwärmeschutz bis hin zu Betonsanierung sowie Spezialbeschichtungen für Wand- und Bodenflächen.

Geehrte Mitarbeiter bei Bischof
© zVg Bezirksstellenobmann Franz Eckl (l.) im Kreise der geehrten Mitarbeiter des Malereibetriebs Bischof.


Das könnte Sie auch interessieren

  • Amstetten
Newsportal Neueröffnungen im Bezirk Amstetten

Neueröffnungen im Bezirk Amstetten

Elektro Vogel eröffnete Filialbetrieb in Seitenstetten und Kinesiologin Anita Weingartsberger präsentierte in Allhartsberg ihre neuen Therapieräume. mehr

  • Horn
Newsportal Zweiter Standort der KESS Power Solutions GmbH

Zweiter Standort der KESS Power Solutions GmbH

Die KESS Power Solutions GmbH hat zusätzlich zu ihrem Sitz in Wien, ihr Büro und Lager am größeren Standort in der Gewerbestraße 6 in Horn gebündelt. mehr

  • Gänserndorf
Newsportal Obmann Andreas Hager zum Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz

Obmann Andreas Hager zum Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz

Aufgrund der Grenznähe des Bezirks Gänserndorfs nimmt WK-Bezirksstellenobmann Andreas Hager zum Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz Stellung. Hager spricht die dadurch entstehende Fairness im Wettbewerb an. mehr