th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mitarbeiterehrung im Hause Toyota Müller

Sarasdorf

Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Harald Müller und Karl Rongits
© Thomas Petzel Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger, Harald Müller und Karl Rongits

Kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand wurde Karl Rongits für seine 45jährige Mitarbeit im Autohaus Müller in Sarasdorf geehrt. Im Namen der Bezirksstelle überreichte Bezirksstellenobmann Klaus Köpplinger dem Jubilar eine Urkunde sowie eine dem Anlass entsprechende Ehrenmedaille. 

Die Autoreparaturen - Müller GmbH. steht seit Ihrer Gründung im Jahre 1967 für besten Service im Bereich KFZ-Technik und Fahrzeughandel. 1971 leistete der Familiebetrieb gemeinsame Pionierarbeit mit der Einführung der Marke Toyota in Österreich. Im Zuge seiner Erfolgsgeschichte gelang es dem Unternehmen auch, von der Automobilfachzeitschrift "Alles Auto" 5mal hintereinander zu den 150 besten Autohäusern Österreichs gewählt zu werden.

Im Zuge des Betriebsbesuches dankte Obmann Köpplinger auch Geschäftsführer Harald Müller für das bisherige Engagement und wünschte für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Alfred Kiesling, Nino Waldhans und Vizebürgermeister Stefan Lang.

Farbenhaus - die Profis vor Ort

Ein Quartett aus vier ehemaligen Mitarbeitern übernahm  Farben Burkert in Retz und Hollabrunn. mehr