th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Mitarbeiterehrung bei Steinmetz Krippel in Zistersdorf

Gänserndorf

v.l.n.r.: Ing. Gernot Krippel, Rudolf Wojatschek, Bezirksstellenobmann Ing. Andreas Hager
© zVg v.l.n.r.: Ing. Gernot Krippel, Rudolf Wojatschek, Bezirksstellenobmann Ing. Andreas Hager

Herr Rudolf Wojatschek wurde für seine 30-jährige Mitarbeit im Steinmetzmeisterbetrieb Krippel in Zistersdorf geehrt. Für seine Tätigkeit als Facharbeiter wurden Herrn Wojatschek Urkunden und Verdienstzeichen der Wirtschaftskammer Niederösterreich vom Obmann der Bezirksstelle Gänserndorf, Ing. Andreas Hager, überreicht.

Ing. Gernot Krippel bedankte sich beim gesamten Team für das Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn (Gmünd), CFO Christian Bruckner (Leyrer+Graf), Geschäftsführer Stefan Graf (Leyrer+Graf), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer

Leitbetriebe im Bezirk Gmünd sorgen für Stabilität und sichern Wirtschaftsstandort

Der Bezirk Gmünd ist nicht nur ein Wirtschaftsstandort höchster Güte, sondern auch Vorreiter beim Breitbandausbau. Neben vielen innovativen Start-Ups sorgen besonders die Traditionsbetriebe für eine lebendige wie stabile Wirtschaftsstruktur im Bezirk. WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker besuchte im Rahmen seiner Gmünder Betriebstour die Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H. und die NBG Group, zwei der Top-Vorzeige-Unternehmen in Niederösterreich. mehr