th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Metallgewerbe: Kollektivverträge 2018

Der KV für Arbeiter im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe und der KV für Angestellte des Metallgewerbes gelten beide seit 1. Jänner 2018.

© Michael Staudt/Visum/picturedesk.com
Mitglieder der Metallgewerbe wurden per Newsletter bereits im Dezember über die Ergebnisse der Verhandlungen für den Kollektivvertrag informiert. Der KV für Arbeiter im eisen- und metallverarbeitenden Gewerbe und der KV für Angestellte des Metallgewerbes gelten beide seit 1. Jänner 2018. Nunmehr liegen auch die Volltexte dieser Kollektivverträge vor und sind auf der jeweiligen Branchenhomepage auf wko.at abrufbar (etwa
wko.at/noe/metalltechnik oder wko.at/noe/fahrzeugtechnik).
Die Kollektivverträge sind auch in gebundener Form unter
webshop.wko.at um 5,50 Euro pro Stück erhältlich (inkl. Umsatzsteuer, zzgl. Versandkosten).

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
Spartenobmann Information und Consulting der Wirtschaftskammer Wien, Martin Heimhilcher (l.) und UBIT NÖ-Obmann Günter R. Schwarz.

Künstliche Intelligenz in Unternehmen richtig einsetzen

Im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) werden immer größere Fortschritte erzielt. Wie Betriebe von dieser Entwicklung profitieren können, zeigte eine Veranstaltung der UBIT NÖ, IC Wien und TIP NOE. mehr

  • Tourismus und Freizeitwirtschaft

austriaguides: Städteführungen 2018

Die NÖ austriaguides bieten für 2018 ein buntes, abwechslungsreiches Programm. mehr

  • Bank und Versicherung
NÖ Spartenobmann Johann Vieghofer (Bank und Versicherung)

MEHR Augenmaß (für die Interessen der Kunden) - Serie Teil 2

Sinnvoller Konsumentenschutz findet in den NÖ Banken und Versicherungen seit jeher seine Befürworter. Eine überschießende Gesetzgebung ist aber abzulehnen. mehr