th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Machen Sie Ihren Lehrling zum Shooting-Star!

Ihr Lehrling ist stolz auf seine Lehre? Dann kann er oder sie nun das Gesicht für eine Imagekampagne der WKNÖ werden!

Die Abteilung Bildung der Wirtschaftskammer Niederösterreich macht am 24. und 25. August 2021 ein Lehrlingsshooting.
© WKNÖ
Die Abteilung Bildung der Wirtschaftskammer Niederösterreich macht am 24. und 25. August 2021 ein Lehrlingsshooting. Im gleichen Zug werden auch Videos gedreht, die zeigen sollen, warum eine Lehre die richtige Entscheidung für die Zukunft ist.

Wer kann mitmachen?

Für genau dieses Shooting und den Videodreh werden Lehrlinge  ab dem 2. Lehrjahr gesucht, die stolz auf ihre Lehrausbildung sind und dies auch der Öffentlichkeit zeigen wollen. 


So funktioniert‘s

Erste Voraussetzung ist, dass Ihr Lehrling am 24. und 25. August Zeit hat. 
Die An- und Abreisekosten werden selbstverständlich übernommen. Und für den teilnehmenden Lehrling gibt es noch dazu einen 50 Euro-Gutschein für Ö-Ticket dazu. Die Fotos werden für Social Media (Facebook, Instagram, Snapchat), Printinserate und Flyer verwendet werden. Selbstverständlich darf auch Ihr Unternehmen diese professionellen Fotos dann für Werbezwecke verwenden, sowie auch der Lehrling selbst.


Jetzt anmelden!


Alles, was Ihr Lehrling tun muss, ist, ein E-Mail an pr.bildung@wknoe.at zu schreiben. Bitte wenn möglich ein Foto mitschicken!
Das Team der Abteilung Bildung freut sich auf zahlreiche Teilnahmen!


Das könnte Sie auch interessieren

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichtinger (2.v.r.), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (r.) und Ewald Dangl, Leiter der Stabsstelle Lehrausbildung bei Test-Fuchs (l.), wünschen Jakob (3.v.l.) und Gregor Litschauer für die EuroSkills2021

Niederösterreich startet voller Zuversicht in die EuroSkills2021!

13 Teilnehmer aus NÖ von Politik und Wirtschaft nach Graz verabschiedet: „Unsere jungen Fachkräfte werden einmal mehr hervorragende Leistungen zeigen“, sind sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Landesrat Martin Eichtinger sicher.  mehr