th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

MTI-Imagespots zeigen unbegrenzte Vielfalt

Kampagne startet Anfang Oktober

Zwei Schülerinnen werden interviewt und gefilmt.
© Serendipity GmbH Direktor Harald Rebhandl von der HTL Waidhofen mit den Schülern Daniel Langebner, 3. Jahrgang Elektrotechnik - Smart Systems, Nina Reichartzeder und Corinne Dieminger, 4. Jahrgang, Wirtschaftsingenieure - Maschinenbau beim Filmdreh.
„Wir wollen die bunte Welt der Metalltechnischen Industrie, Menschen, Taten und Ideen mit unserer PR-Kampagne erlebbar machen. Unternehmerinnen und Unternehmer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lehrlinge werden vor den Vorhang geholt und erzählen ihre Geschichte“, so Fachgruppen-Obmann Veit Schmid-Schmidsfelden.
Ziel der Anfang Oktober startenden Kampagne ist, die Welt der Metalltechnischen Industrie (MTI) spürbar zu machen und stolz darauf zu sein. Die Bedeutung der Branche, die Arbeitsplätze schafft und den Wirtschaftsstandort Niederösterreich stärkt, soll vermehrt wahrgenommen und das positive Image und der Bekanntheitsgrad weiter gesteigert werden.
Auch die Produkte und deren finale Einsatzmöglichkeiten im nationalen und internationalen Bereich, die Aus- und Weiterbilung sowie Forschung und Entwicklung sollen vor den Vorhang geholt werden. 

Kurzfilme bieten einen spannenden Einblick 

Eine der geplanten Aktivitäten im Rahmen der Kampagne ist eine virtuelle Reise durch Betriebe und Ausbildungsstätten. Ausgewählte Unternehmensstandorte und Kooperationspartner werden vor Ort besucht und geben in Kurzfilmen einen Einblick in ihre Welt. 
Bei den Drehs ist der Fokus der Unternehmen immer in die Zukunft gerichtet – Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind gelebte Realität. Kurze Statements von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lehrlingen runden das vielfältige Bild der MTI ab. www.mti-noe.at

Tontechniker und Kamermann mit Erich Fürst  in einer Werkhalle.
© Serendipity GmbH Erich Fürst, Leiter der Teilfertigung bei der Firma Lisec GmbH, ist ein Absolvent der HTL Waidhofen und wurde für die Imagespots interviewt.
Interview vor dem Logo der Firma Pollmann.
© Serendipity GmbH Markus Pollmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Pollmann International GmbH, berichtet über seine Firma.
Herbert Auer steht zwischen Scheinwerfern und ist im Gespräch mit einer jungen Frau.
© Serendipity GmbH Herbert Auer, CEO Pollmann International, bei der Vorbesprechung zur Filmauf­nahme.
Filmaufnahmen in einer Werkhalle.
© Serendipity GmbH Anita Stocklasser, Pollmann International GmbH, Angela Kraft, Fachgruppe Metalltechnische Industrie NÖ mit Kameramann Stefan Koller.
Drei Personen sitzen in einem Computerraum.
© Serendipity GmbH Natascha Deák, Inhaberin der Agentur Serendipity GmbH, bespricht eine Filmszene.
Daniela Zibusch wird in der Werkstatt gefilmt.
© Serendipity GmbH Daniela Zibusch, Lehrling Kunststofftechnik, Pollmann International GmbH, erzählt über ihre Tätigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
V.l.: Wirtschaftsdelegierter Heinz Walter (AC Berlin), Spartenobfrau Ingeborg Dockner, Spartenobfrau-Stv. Günter R. Schwarz, Sophie Chung (CEO & Founder Qunomedical) und UBIT-Obmann Wilfried Drexler (Bgld).

Reise zum Innovations-Hotspot Berlin

Unter Tech-Hotspots verstehen die meisten Asien oder das Silicon Valley. Die Berline-Reise der Sparte IC zeigte, dass findige Start-Ups auch von Europas Metropolen aus mit genialen Geschäftsideen die Welt erobern können. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Gruppenfoto

(Orthopädie-)Schuhmacher: Richard Farkas brilliert

Hervorragende Leistungen beim Lehrlings­wettbewerb 2019 mehr