th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Live Show für erfolgreiches Verkaufen mit Hannes Katzenbeisser

in Amstetten, Korneuburg oder Kottingbrunn

Gruppenfoto
© WKNÖ Teilnehmer der LIVE-SHOW in Amstetten
 
Gruppenbild
© WKNÖ Teilnehmer der LIVE-SHOW in Kottingbrunn
Gruppenbild
© WKNÖ v.l.: Obmann KommR Rudolf Jursitzky, Bundesobmann KommR Johann Pfarrwaller, Verkaufstrainer Hannes Katzenbeisser, Obmann-SV Josef Gloss

Das NÖ Landesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels unterstützt seit Jahren die Aus- und Weiterbildung seiner Mitgliedsbetriebe und deren Beschäftigten. 

Obmann Rudolf Jursitzky und Obmann-SV Josef Gloss begrüßten zahlreiche TeilnehmerInnen zu den „Live-Shows für erfolgreiches Verkaufen“ in Amstetten, Korneuburg und Kottingbrunn.

Bundesobmann Johann Pfarrwaller durften wir in Korneuburg herzlich willkommen heißen. 

Hannes Katzenbeisser zählt zu Österreichs erfolgreichsten Verkaufstrainern und gab sein Wissen lebendig und nachhaltig an die Teilnehmer weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Robert Pozdena Portrait

A gondozás támogatásának felértékelése is

Robert Pozdena úgy látja, hogy az elfogadott egészségügyi reform "jó lépés, de csak a csata fele". A következőkért: A 24 órás gondozáshoz sürgősen pénzügyi támogatásra is szükség van. mehr

Robert Pozdena Portrait

Auch Förderung für Betreuung valorisieren

Als „guten Schritt, aber nur die halbe Miete“ siehtRobert Pozdena die beschlossene Pflegereform.Denn: Auch die 24-Stunden-Betreuung brauchedringend finanzielle Unterstützung. mehr