th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Leyrer + Graf: Holz-Modul-Zubau fürs Golfhotel

Über den Winter wurden 160 m³ Brettsperrholzplatten verbaut, nun wurden die fertigen Module zur Endfertigung angeliefert.

Der in Holzbauweise errichtete Hotelzubau im GC Weitra wird aus 30 Modulen zusammengesetzt und nach einer Bauzeit von nur acht Monaten im Juni feierlich eröffnet.
© Leyrer + Graf Der in Holzbauweise errichtete Hotelzubau im GC Weitra wird aus 30 Modulen zusammengesetzt und nach einer Bauzeit von nur acht Monaten im Juni feierlich eröffnet.
Bereits im Oktober 2020 fiel der Startschuss für den umfassenden Ausbau des Golfhotels Hausschachen in Weitra. Im Werk kamen 160 m³ Brettsperrholzplatten als Primärkonstruktion in Form von Wand, Decken und Dach-Bauteilen über den Winter zum Einsatz. Die komplett fertig ausgestatteten Module wurden nun von Horn nach Weitra transportiert und mussten am Zielort nur noch zusammengesetzt, verbunden und angeschlossen werden. Als Ganzes ergeben die fertig zusammengefügten Komponenten ein 930 m2 großes Hotelgebäude. „Im Juni kann schon eröffnet werden“ gratuliert Bezirksstellenobfrau Doris Schreiber „diesem „herausragenden Leitbetrieb in der Region“.

Das könnte Sie auch interessieren