th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Lehrabschlussprüfung: Einzelhandel mit Parfümeriewaren

Fünf erfolgreiche Kandidatinnen

V.l.: Maria Hayden und Berufszweigobmann Gerhard Steurer (von der Prüfungskommission), die erfolgreichen Kandidatinnen Astrid Heindl, Medina Fetahi, Elina Wagner, Michaela Hammer und Elizabeta Nikollaj sowie Obfrau Barbara Kremser (Prüfungskommission).
© Gabriele Bracher V.l.: Maria Hayden und Berufszweigobmann Gerhard Steurer (von der Prüfungskommission), die erfolgreichen Kandidatinnen Astrid Heindl, Medina Fetahi, Elina Wagner, Michaela Hammer und Elizabeta Nikollaj sowie Obfrau Barbara Kremser (Prüfungskommission).
Bei der Lehrabschlussprüfung für den Einzelhandel mit Parfümeriewaren (in St. Pölten) absolvierten fünf Kandidatinnen erfolgreich die Prüfung. Die Prüfungskommission wünscht weiterhin viel Freude in diesem Beruf und  gratuliert: Medina Fetahi, Michaela Hammer, Astrid Heindl, Elizabeta Nikollaj und Elina Wagner.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Zwei Lehrlinge beim Industrie 4.0 Wettbewerb

Wettbewerb Industrie 4.0 als Exportschlager

Der von der NÖ Sparte Industrie entwickelte Industrie 4.0-Lehrlingswettbewerb wurde nun erstmals auch in der Steiermark umgesetzt – bei den WorldSkills 2019 steht die Präsentation des Bewerbs am Programm. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
LIM Reinhold Schulz übergibt mit Jahresende an seine Stellvertreterin Silvia Rupp.

„Abschiedstournee“ von LIM Reinhold Schulz

Landesinnungsmeister Reinhold Schulz kündigte nach knapp zehn Jahren die Übergabe seines Amtes zumJahresende an. mehr