th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Langer Bunter Einkaufsfreitag - ein imposantes Lebenszeichen

Der Lange Bunte Einkaufsfreitag lockte unzählige Mödlingerinnen und Mödlinger vor die Türen. Auf der gesamten Mödling-Meile herrschte bis in die Abendstunden reges Treiben. Damit setzte die Mödlinger Wirtschaft ein imposantes Lebenszeichen.

Lokalprominenz mit Transparent und Maskottchen
© David Dissauer/Grammel Studios, Foto- & Videografie

Über das imposante Lebenszeichen der Mödlinger Wirtschaft freuten sich (v.l.) Stadtrat Gert Zaunbauer, Obfrau-Stellvertreterin Sarah Vock (ÖVP-Frauen), Michaela Summer (Stadtmarketing), Bundesrätin Marlene Zeidler-Beck, Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht,  WKNÖ-Vizepräsident Erich Moser und Stadtmarketing-Finanzreferent Felix Kandler.

1.000 bunte Luftballons – natürlich umweltfreundlich und biologisch abbaubar, ein Glücksrad mit tollen Preisen und das bekannte Mödlinger Maskottchen Mödzi ließen am Freitag eine großartigen Einkaufsstimmung in der Stadt aufkommen. „Man merkt, wie glücklich alle waren, endlich wieder ohne Maske bei strahlendem Sonnenschein durch unsere schöne Stadt zu flanieren und zu gustieren“, erzählt Wirtschaftsstadtrat Gert Zaunbauer, der als Obmann vom Verein Stadtmarketing.Mödling den Langen Bunten Einkaufsfreitag auf die Beine gestellt hat. "Die Wirtschaft hat gezeigt, dass wir wieder voll da sind – und die Besucherinnen und Besucher haben gezeigt, dass sie Mödling treu bleiben", so Bezirksstellenobmann Martin Fürndraht.
Für Kinder der 80er Jahre hielt die Eventkonditorei Pühretmaier in der Babenbergergasse eine besondere Überraschung bereit: Knight Riders berühmter Pontiac Trans Am KITT parkte vor der Konditorei und stand für Selfies und zum Probesitzen zur Verfügung. Auch viele andere Betriebe hatten sich Highlights überlegt. Natürlich galt in jedem Shop und in jedem Gastro-Betrieb „3-G“ und die Corona-Regeln wurden eingehalten. So hielt die ausgelassene Stimmung bis Mitternacht, weil viele Gastronomie-Betriebe zusätzlich Public-Viewing anboten und sportbegeisterte Mödlinger das EM-Eröffnungsspiel live verfolgen konnten.  

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Peter Hofmarcher, Doris und Manfred Gotthart, Bürgermeisterin Josefa Geiger und Susanne Arnold.

„Alles Papier“ in Sieghartskirchen eröffnet

Doris Gotthart bietet besondere Geschenke, Verpackungen und selbstgemachte Einzelstücke an. mehr

Yasmin Dorfstetter, Josef Roch, Martin Bürgmayr, Josefa Geiger, Josef Brandfellner und Andreas Spanring.

Martin Bürgmayr gründet „treeworx“ in Plankenberg

Martin Bürgmayr hat nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung als zertifizierter „European Tree Worker“ und zertifizierter Baumkontrolleur seine Firma „treeworx“ gegründet.  mehr