th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure

Fast 100 Personen bei der Siegerehrung

In der Landesberufssschule St. Pölten (LBS) ging der Landeslehrlingswettbewerb der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure über die Bühne.

Großes Gruppenfoto mit WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter (im dunklen Anzug Bildmitte rechts) und Innungsmeisterin Christine Schreiner (3. Reihe rechts).
© Werner Jäger Großes Gruppenfoto mit WKNÖ-Vizepräsident Josef Breiter (im dunklen Anzug Bildmitte rechts) und Innungsmeisterin Christine Schreiner (3. Reihe rechts).

Bei der Siegerehrung mit fast 100 Personen ehrte Innungsmeisterin Christine Schreiner „ihre" Lehrlinge: „Es ist immer eine Freude, wenn unsere Lehrlinge ihren Beruf ernst nehmen und Freude und Begeisterung an ihrem Beruf zeigen. Der Erfolg lässt dann nicht lang auf sich warten – einmal Erfolg kann Zufall sein, zweimal Erfolg kann Glück sein, aber bei dreimal Erfolg ist es Fleiß und Tüchtigkeit."

Besonderer Dank gilt neben den Sponsoren STYX Naturcosmetic GmbH, SynPharma GmbH und der Eimermacher Handels GmbH &Co KG dem Lehrkörper der LBS St. Pölten und Direktor Franz Huber.

Den Lehrbetrieben dankte die Innungsmeisterin, dass sie „die verantwortungsvolle Aufgabe auf sich nehmen, ihr Wissen und Können weiterzugeben. Es würde sicher noch viel mehr Lehrbetriebe geben, wenn es nicht ständig noch mehr Auflagen und Kosten gäbe". Christine Schreiner ist überzeugt, dass „eine sinnvolle Reform für unsere Lehrbetriebe auf Dauer nicht nur einfach besser, sondern sogar überlebensnotwendig sein wird!"

Beim Bundeslehrlingswettbewerb am 9. und 10. Juni (ebenfalls in der LBS St. Pölten) wird Niederösterreich vertreten sein von Anna-Evelyn Kornfehl (Fußpflege), Michelle Pichler (Kosmetik) und Tanja Kalteis (Fantasie Make-Up). Alle Fotos vom Landeslehrlingswettbewerb unter wko.at/noe/fkm

Das könnte Sie auch interessieren

  • Information und Consulting
Newsportal Spartenevent in Laxenburg: Bildung 4.0 – Zukunftsperspektiven für die „alte Schule“

Spartenevent in Laxenburg: Bildung 4.0 – Zukunftsperspektiven für die „alte Schule“

Epochale Veränderungen erfordern sowohl unkonventionelle Denkweisen, als auch eine Nachwuchsgeneration mit kreativem Vorstellungsvermögen und Unternehmertum. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
Newsportal 25 Jahre „kreativ in die Zukunft“

25 Jahre „kreativ in die Zukunft“

Der Gewerbe- und Handwerkspreis feiert Jubiläum mehr

  • Handel
Newsportal „Digitaler Verkauf“

„Digitaler Verkauf“

Neuer Schwerpunkt im Lehrberuf Einzelhandelskaufmann: mehr