th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Landesinnungstagung der NÖ-Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker

NÖ-Branchentreff bei ARDEX in Loosdorf

LIT
© Theo Kust

Am 5. Oktober fand auf Einladung der Firma ARDEX Baustoff GmbH in Loosdorf die diesjährige Landesinnungstagung der NÖ Hafner, Platten- und Fliesenleger und Keramiker satt.

Die anwesenden Mitglieder wurden in der Tagung über die Tätigkeiten der Innung, die wesentlichen Neuerungen in den Branchen, die Lehrlingsausbildung sowie über den Fliesenverband und Kachelofenverband informiert. 

Im Anschluss an die Tagung gab es vor Ort eine Radio 4/4 Sendung von Radio NÖ. Die Künstler ZWIRN und MARTIN LOCHER heizten dem Publikum live vor Ort und den Radio NÖ Zuhörern ordentlich ein.  Diese quotenstarke Radiosendung wurde auch genutzt, um die Zuhörer ausführlich über das Thema Platten- und Fliesenlegen zu informieren und dafür zu begeistern.

„Mit dieser Veranstaltung haben wir einmal mehr gezeigt wie modern und kreativ unser Handwerk ist“ so Landesinnungsmeister Franz Kubena.

Bildergalerie der Landesinnungstagung, Fotos: Theo Kust

Das könnte Sie auch interessieren

Lehrlingswettbewerb

NÖ Lehrlingsbewerb als Exportschlager

Der von der NÖ Sparte Industrie entwickelte Industrie 4.0-Lehrlingswettbewerb wurde nun zum zweiten Mal auch in der Steiermark umgesetzt. mehr

Weihnachten – was gibt es heuer für die Kinder?

Zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte ist die Vorfreude auf die Weihnachtszeit schon spürbar. Die Händler wappnen sich für vermehrte Verkäufe von Gutscheinenund Parfumerieartikel. Zusätzlich landet heuer am häufigsten Bargeld  unter dem Christbaum. mehr