th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Größtes Konjunkturpaket von Land und WKNÖ geschnürt

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker

Porträt von Wirtschaftskammer Niederösterreich Präsident Wolfgang Ecker
© Philipp Monihart

Es ist das größte Konjunkturpaket, das das Land und die Wirtschaftskammer Niederösterreich gemeinsam geschnürt haben: Insgesamt 229 Millionen Euro stehen damit für Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur zur Verfügung. Investitionen von fast einer halben Milliarde Euro werden damit ausgelöst. Und ein besonderer Schwerpunkt dabei liegt auf unserer regionalen Wirtschaft.
Die Wirtschaftskammer Niederösterreich bringt sich bei diesem Konjunkturpaket sowohl finanziell wie auch mit ihrem Know-how ein. Denn wir sind täglich ganz konkret und direkt bei unseren Unternehmerinnen und Unternehmern, kennen die Probleme der unterschiedlichen Branchen ganz genau und wissen, was Unternehmen – große wie kleine – in dieser nach wie vor schwierigen Situation brauchen. Entsprechend breit ist dieses Konjunkturpaket auch aufgestellt – von weiteren Förderungen bei der Digitalisierung bis hin zu Haftungsübernahmen.
Es geht darum, unsere Wirtschaft mit zielgerichteten Impulsen wieder in Schwung zu bringen. Es geht um Innovationen und Investitionen. Es geht um Zukunftsperspektiven für unsere Unternehmen. Jeder Euro, der mit diesem gemeinsamen Konjunkturpaket von Land und Wirtschaftskammer in die Ankurbelung unserer Wirtschaft fließt und Innovationen oder Investitionen auslöst, schafft vielfachen Nutzen im Vergleich zum eingesetzten Geld. Wenn wir jetzt in die Ankurbelung unserer Wirtschaft investieren, bringt uns das für unseren gesamten Wirtschaftsstandort – für Unternehmen und Arbeitsplätze – letztlich mehr, als wir jetzt ausgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Eigenverantwortung tut gesamter Gesellschaft gut

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker mehr

Mit Weiterbildung bleibt man einfach dran…

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker mehr

Wir brauchen einen gemeinsamen Kraftakt

Von WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker mehr