th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Karl-Heinz Hagmann feierte 80. Geburtstag

Krems

vl. Wifi-Kurator Gottfried Wieland, Vizebgm. Martin Sedelmaier, Karl-Heiz Hagmann, August Zmeck
© Thomas Hagmann vl. Wifi-Kurator Gottfried Wieland, Vizebgm. Martin Sedelmaier, Karl-Heiz Hagmann, August Zmeck

80. Geburtstag. Karl-Heinz Hagmann war viele Jahre Bezirksinnungsmeister und Ausschussmitglied der NÖ Konditoren. Er war Gemeinde- und Finanzstadtrat der Stadt Krems. Hagmann war fast zwei Jahrzehnte Obmann der Kremser Kaufmannschaft, wo er mit viel Engagement und Aktivitäten versucht hat, gegen den Kaufkraftabfluss aus der Innenstadt
anzukämpfen. Er begründete etwa die sehr erfolgreiche Veranstaltung „Alles Marille“, die jedes Jahr tausende BesucherInnen ins Kremser Zentrum lockt.

Einige seiner Visionen – etwa die Kremser Fußgängerzone teilweise zu überdachen – warten noch auf Realisierung. Zu Hagmanns Ehrentag fanden sich viele Gratulanten ein.

Das könnte Sie auch interessieren