th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Junior Skills Niederösterreich der Lehrlinge in Tourismusberufen

34 Lehrlinge – Köche und Köchinnen, Hotel und GastgewerbeassistentenInnen sowie Restaurantfachleute –  haben in der LBS Waldegg ihr Können unter Beweis gestellt. 

Gruppenfoto
© LBS Waldegg

Die 1. Platzierten, im Bild von links: Fachgruppengeschäftsführer Walter Schmalwieser, Landesausbildungsreferent, Organisator und Fachgruppen-Stv. Gastronomie Franz Winkler, Daniel Schweiger, Sandra Freyer, David Faber, Schulqualitätsmanager Reg. Rat Bruno Bohuslav, Berufsschuldirektorin Martha Umhack (LBS Waldegg), Fachgruppenobfrau-Stv. Hotellerie Peter Pichler


Unter den fachkundigen Augen der Jury bereiteten die Kochlehrlinge ein viergängiges Menü zu. Die Restaurantfachleute zeigten ihre Fähigkeiten beim Tischdecken, Flambieren, Bierzapfen und Cocktailmixen. Die Hotel- und GastgewerbeassistentenInnen stellen ihr Können mit gästebezogener Korrespondenz, im kaufmännischen Bereich, im kreativen Bereich sowie in der Kommunikation mit dem Gast unter Beweis. 

Bei den Köchen und Köchinnen wurden Sandra Freyer vom ARGE Schülerwohnhaus Waldegg, Vilmos Vas vom Vivia Bad Vöslau und Nadine Dettenbeck vom Mostlandhof-Elisabeth Selner zu den landesbesten Lehrlingen (erster, zweiter und dritter Platz) gekürt. 

Bei den Restaurantfachleuten glänzte Daniel Schweiger von der Gaststätte Figl und erhielt dafür den ersten Platz. Benjamin Laube vom Alten Presshaus wurde Zweiter und Julia Beisteiner vom VIVEA Gesundheitshotel „Zum Landsknecht“ erkämpfte sich den dritten Platz.

Bei den Hotel- und GastgewerbeassistentenInnen belegten David Faber vom Hotel Herzoghof, Sandra Claudia Tot vom Hotel-Restaurant Donauhof und Lorena Burada vom Hotel Zentral Schwartz die ersten drei Plätze. 

Mario Pulker unterwegs
© LBS Waldegg

Hotel- und GastgewerbeassistentenInnen 1. bis 3. Platz, im Bild von links:
Fachgruppengeschäftsführer Walter Schmalwieser, Landesausbildungsreferent, Organisator und Fachgruppen-Stv. Gastronomie Franz Winkler, Sandra Claudia Tot (2.), David Faber (1.), BURADA Lorena (3.), Schulqualitätsmanager Reg. Rat Bruno Bohuslav, Berufsschuldirektorin Martha Umhack (LBS Waldegg), Fachgruppenobfrau-Stv. Hotellerie Peter Pichler

Gruppenfoto
© LBS Waldegg

Köchen und Köchinnen 1. bis 3. Platz, im Bild von links:
Fachgruppengeschäftsführer Walter Schmalwieser, Landesausbildungsreferent, Organisator und Fachgruppen-Stv. Gastronomie Franz Winkler, Vas Vilmos (2.) , Freyer Sandra (1.), Dettenbeck Nadine (3.), Schulqualitätsmanager Reg. Rat Bruno Bohuslav, Berufsschuldirektorin Martha Umhack (LBS Waldegg), Fachgruppenobfrau-Stv. Hotellerie Peter Pichler

Gruppenfoto
© LBS Waldegg

Restaurantfachleute 1. bis 3. Platz, im Bild von links: 
Fachgruppengeschäftsführer Walter Schmalwieser, Landesausbildungsreferent, Organisator und Fachgruppen-Stv. Gastronomie Franz Winkler, Laube Benjamin (2.), Schweiger Daniel (1.), Beisteiner Julia (3.), Schulqualitätsmanager Reg. Rat Bruno Bohuslav, Berufsschuldirektorin Martha Umhack (LBS Waldegg), Fachgruppenobfrau-Stv. Hotellerie Peter Pichler

Das könnte Sie auch interessieren

Johann Vieghofer, Obmann der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer NÖ.

Interview zum Weltspartag mit Johann Vieghofer

"Wir brauchen wieder ein vernünftiges Zinsniveau" mehr