th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Johannes Bartosch erhält Silberne Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer NÖ

Der Inhaber der JOBA- Werbeagentur und Filmproduzent Johannes Bartosch ist PR- und Event Berater mit Leib und Seele und Kooperationspartner des Weinviertel TV.

WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser überreichte mit Bezirksstellenobmann Andreas Minnich, dem Unternehmer Johannes Bartosch die silberne Ehrenmedaille der WKNÖ. Zu den Gratulanten zählte auch Bezirksstellenkammerobmann a.D. Peter Hopfeld.
© Anna Schrittwieser WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser überreichte mit Bezirksstellenobmann Andreas Minnich, dem Unternehmer Johannes Bartosch die silberne Ehrenmedaille der WKNÖ. Zu den Gratulanten zählte auch Bezirksstellenkammerobmann a.D. Peter Hopfeld.

Seine langjährige Erfahrung brachte Johannes Bartosch für seine Unternehmerkollegen in der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation ein, wo er als Ausschussmitglied und 10 Jahre als Bezirksvertrauensmann fungierte. Außerdem war er 10 Jahre lang beigezogener Experte des Bezirksstellenausschusses.

Für die Stadt Stockerau setzt sich der Gemeinderat und Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses ein. Wirtschaftskammer NÖ-Vizepräsident Christian Moser dankte Johannes Bartosch für sein Engagement und Pflichtbewusstsein in seiner langjährigen Funkionärstätigkeit und seinen Einsatz für die Wirtschaft.

Entspannung findet der Hobbyflieger und Ehrenmitglied des Stockerauer Flugsportvereins in den Lüften und beim Motorradfahren.

www.bartosch.biz

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Krenn (Gmünd), CFO Christian Bruckner (Leyrer+Graf), Geschäftsführer Stefan Graf (Leyrer+Graf), WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer

Leitbetriebe im Bezirk Gmünd sorgen für Stabilität und sichern Wirtschaftsstandort

Der Bezirk Gmünd ist nicht nur ein Wirtschaftsstandort höchster Güte, sondern auch Vorreiter beim Breitbandausbau. Neben vielen innovativen Start-Ups sorgen besonders die Traditionsbetriebe für eine lebendige wie stabile Wirtschaftsstruktur im Bezirk. WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker besuchte im Rahmen seiner Gmünder Betriebstour die Leyrer + Graf Baugesellschaft m.b.H. und die NBG Group, zwei der Top-Vorzeige-Unternehmen in Niederösterreich. mehr