th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

JW Betriebsbesuch bei Säge- und Hobelwerk FORMHOLZ GmbH

Johannes Kitzler, Geschäftsführer der Firma Formholz führte durch das Betriebsgelände und gab einen Einblick in sein Sägewerk vor der Ortseinfahrt Gr. Gerungs, wo jedem der mobile Kran gleich ins Auge fällt. 

Betriebsbesuch bei Kitzler.
© Nicole Karl JW Bezirksvorsitzender Lukas Karl (2.v.l.) besuchte mit seinen Mitgliedern das Traditionsunternehmen Kitzler.

Der „Gröbn Kran“ lässt sich auf einem 150m langen Gleis bewegen und optimiert die Produktionsvielfalt. Die Teilnehmer konnten den Weg vom Rundholz bis zum fertigen Schnittholz verfolgen.  

Anschließend ging es mit Geschäftsführer Michael Kitzler ins Ursprungswerk nach Wiesensfeld, wo in der vollautomatisierten Hobelproduktion das Holz noch weiter veredelt wird. Derzeit werden Halbrundprofile für Lärmschutzwände produziert. Begeistert waren die Teilnehmer von der neuen Abbundhalle, wo sich das Herzstück die Abbundmaschine K2industry von Hundegger befindet. Mit dieser ist es möglich Dachstühle vollständig abzubinden.  

Zum Thema Nachhaltigkeit setzt das Unternehmen Formholz auf regionale Rundhölzer und produziert mit PV-Anlagen an beiden Standorten Strom für den Eigenbedarf. 

www.formholz.at 

Nach der Betriebsbesichtigung fand ein reger Austausch mit den Teilnehmern zu den Themen „Fachkräftemangel, Bürokratiezuwachs, Rechtssicherheit bei Betriebsanlgen, etc. statt“ 

JW Bezirksvorsitzender Lukas Karl bedankt sich bei der Firma Formholz für die interessante Betriebsführung und lädt die JW Mitglieder gleich zur nächsten Veranstaltung, zum Thema „IT Security“, mit Manfred Pascher am 05. November in der Wirtschaftskammer Zwettl ein. 

Nähere Infromationen dazu unter: www.wko.at/noe/zwettl

Das könnte Sie auch interessieren