th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

JW Betriebsbesuch bei Engelbert Lehenbauer

Zwettl

v.l.: Martin Hahn, Johanna Reisinger, Robert Braunsteiner, Wolfgang Turk, Engelbert Lehenbauer, Stephan Kugler, Andreas Reiter, JW-Vorsitzender Lukas KARL, Philip Pfeffer, Michael Weißensteiner
© Nicole KARL v.l.: Martin Hahn, Johanna Reisinger, Robert Braunsteiner, Wolfgang Turk, Engelbert Lehenbauer, Stephan Kugler, Andreas Reiter, JW-Vorsitzender Lukas KARL, Philip Pfeffer, Michael Weißensteiner

Engelbert Lehenbauer gab beim Betriebsbesuch einen interessanten Einblick in sein Unternehmen und seine Tätigkeiten. Dabei wurde im Rahmen der Nachhaltigkeit auch über die Firmenphilosophie des Reparierens statt wegwerfen diskutiert. Engelbert Lehenbauer setzt auf qualitativ hochwertige Geräte und Ausrüstungen welche möglichst in Österreich bzw. in der EU produziert werden. Sein eigenes Ersatzteillager für Motorsägen sichert die Versorgung von vielen bei ihm gekauften Produkte über Jahrzehnte. Regionalität und die gegenseitige Unterstützung im Unternehmertum ist ihm sehr wichtig und das wird auch gelebt. Nach der Betriebsbesichtigung fand ein reger Austausch unter den Teilnehmern statt, welcher wieder die Gemeinschaft der ‚Jungen Wirtschaft‘ stärkt.

Zur Firmengeschichte: Der Familienbetrieb wurde 1959 von Engelbert Lehenbauer sen. gegründet. 2006 übernahm Engelbert Lehenbauer jun. den Betrieb und führt diesen jetzt in 3 Generationen sehr erfolgreich weiter.
Weitere Info‘s unter: www.lehenbauer.at

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Johann Ungersböck, Peter Pichler, Franz Tüchy, Wolfgang Wedl, Thomas und Roland Tüchy.

90. Geburtstag Franz Tüchy

Franz Tüchy führte mehr als 40 Jahre das Schuhmacher- und Orthopädieschuhmachergewerbe in Reichenau an der Rax, bevor er 1999 seinen renommierten Betrieb an seine Söhne Roland und Thomas übergab.  mehr