th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Innovationspreis NÖ erstmals in virtueller Welt vergeben

Premiere: Der Preis in der Kategorie "Digitalisierung" wurde in einer eigens kreierten virtuellen Welt vergeben.

Die virtuelle Welt der Verleihung wurde dem Wolkenturm in Grafenegg nachempfunden.
© TIP NÖ Screenshot Die virtuelle Welt der Verleihung wurde dem Wolkenturm in Grafenegg nachempfunden.

Der NÖ Innovationspreis ist die wichtigste Auszeichnung für Innovationsprojekte von NÖ Unternehmen und für innovative Entwicklungen von NÖ Forschungseinrichtungen. 

Ein besonderer Moment war die Überreichung des Preises an den Sieger der Kategorie Digitalisierung, der Microtronics Engineering GmbH aus Ruprechtshofen, die in einer von Area for Virtual Arts designten VR-Welt, stattfand. 

TIP NÖ Screenshot
© TIP NÖ Screenshot
TIP NÖ Screenshot
© TIP NÖ Screenshot

Diese wurde dem Wolkenturm in Grafenegg nachempfunden, wo die Verleihung geplant war, bevor aufgrund von Corona auf online umgestellt wurde. Alle Teilnehmer der Online-Verleihung konnten die VR-Welt und die Verleihung durch die Avatare am Bildschirm mitverfolgen.

Die Technik für diese virtuelle Preisübergabe stellte die IMC Fachhochschule Krems zur Verfügung.  

Mit den TIP NÖ (Technologie- und InnovationsPartner), dem Innovationsservice des Landes und der Wirtschaftskammer Niederösterreich, die den NÖ Innovationspreis 2020 abwickelten, werden innovative Unternehmen seit vielen Jahren erfolgreich gemeinsam unterstützt.


Erste virtuelle Preisverleihung 2020 - WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker


Erste virtuelle Preisverleihung 2020 - Landesrat Jochen Danninger


Das könnte Sie auch interessieren

Beim diesjährigen Landeswettbewerb stellten sich die Teilnehmer den fachkundigen Fragen der Jury auf virtuellem Weg.

Von Fressgittern bis Blinden-Memory: Junior Companies zeigten Einfallsreichtum

Beim diesjährigen Landeswettbewerb präsentierten die Junior Companies ihre Produkte und Dienstleistungen der fachkundigen Jury virtuell. mehr

Foto von EPU-Sprecherin WKNÖ, Birgit Streibel

Premiere: NÖ Ein-Personen-Unternehmen (EPU) frühstückten „virtuell“

EPU-Sprecherin Birgit Streibel: „Ein-Personen-Unternehmen sind große Player der Wirtschaft und des gesamten wirtschaftlichen Systems.“  mehr