th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Information und Consulting

Symbolfoto: Frau und Mann starten zum (sportlichen) Wettbewerb.

„Restarter-Paket“ für KMU

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich entwickelte ein neues Beratungsangebot für kleine und mittlere Unternehmen, um nach COVID-19 wieder durchstarten zu können – gefördert wird ein vierstündiger Check.mehr

Goldener Hahn im „Corona-Modus“

Die Coronakrise fordert auch die Kreativbranche. Der NÖ Landeswerbepreis für beispielhafte Werbung ist auf 2021 verschoben (ursprünglich stand die Gala für den 23. Juni 2020 im Casino Baden am Programm).mehr

NÖ UBIT-Obmann Günter Schwarz: „Informieren Sie auch Ihre MitarbeiterInnen über geeignete Maßnahmen!“

Cybersicherheit in Zeiten des Coronavirus

Die IT-Infrastruktur ist derzeit einer besonderen Belastung ausgesetzt. Cyberkriminelle nutzen die Krisensituation gezielt aus. UBIT-Obmann Günter Schwarz warnt: „Achten Sie besonders jetzt auf Cybersicherheit!"mehr

Consultingbranche sichert wirtschaftlichen Erfolg

Die Fachgruppe UBITNiederösterreich unterstützt aktuellen Know-how-Transfer und Qualitätsdarstellung ihrer Mitglieder. Obmann Günter Schwarz: „Mit unserer eigenen UBIT-Akademie und Zertifizierungsstelle incite haben wir einen starken Partner für unsere Mitglieder.“mehr

Für Fachgruppenobmann Günter Schwarz ist der KI-Space ein multifunktionaler Raum für neue, frische Ideen.

Künstliche Intelligenz erlebbar machen

Künstliche Intelligenz (KI), AI, IoT, digitale Geschäftsmodelle – alles spröde Begriffe? Zu abstrakt, um Kunden die Augen für Visionen zu öffnen, wie sie mit neuen Technologien Erfolg generieren können?
mehr