th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Industrie

Fördercalls der MTI 2021

Ab Juli 2021 werden drei Förderungen zu je maximal 3.000 Euro von der Fachgruppe der metalltechnischen Industrie Niederösterreich angeboten: Digital Check, Klimaneutrale Produktion und die flexible Unternehmensausrichtung. mehr

Grafik mit steigender Konjunkturkurve.

NÖ Industrie im Aufschwung

Die Sonderauswertung des WIFO Konjunkturtests für die Industrie NÖ fällt erfreulich aus: Die Produktion steigt, die Stimmung ist spürbar besser, die Auftrags­eingänge sind merklich dynamischer.mehr

V.l.: WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger und IV-NÖ-Präsident Thomas Salzer

Umfrage: NÖ Gewerbe und Industrie setzen stark auf Digitalisierung

Über 60 Prozent der Unternehmen aus Industrie und Gewerbe haben die Corona-Krise genützt, um Pilotprojekte zu realisieren — 95 Prozent sehen Weiterbildung als zentralen Schlüssel. Das zeigt eine niederösterreichweite Umfrage von Land, Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung NÖ.mehr

Gemeinsam gegen Corona: In Ternitz wurden rund 1.200 Personen aus 13 Industriebetrieben geimpft. Im Bild das Team, das einen reibungslosen Ablauf sicherte.

Gemeinsam gegen Corona – Industriebetriebe impfen

Volle Auftragsbücher und Auslandsreisen: Nach der Pandemie wollen die Ternitzer Industriebetriebe wirtschaftlich voll durchstarten. Eine Impfaktion, organisiert von Notruf NÖ und der Wirtschaftskammer NÖ, sorgt für Gesundheit und Sicherheit. mehr

Der Lehrling wird mit einem Handy gefilmt.

„Meine Lehre ist cool!“

Infos aus erster Hand: Auf der Plattform whatchado zeigt Zerspanungstechnik-Lehrling David Fußl seinen Werdegang, warum er gerne bei der Fried. v. Neuman Gmbh arbeitet und wie sein Arbeitstag aussieht.  mehr

Herr Schandl in der Produktuionshalle

„Holz ist ein recycelter Baustoff“

Das Schremser Unternehmen ELK befindet sich auf Erfolgskurs, Fertigteilhäuser sind gefragt wie noch nie. Der Rohstoff Holz wird aus der Region bezogen und dann umweltfreundlich und nachhaltig weiterverar­beitet. mehr