th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Handel

Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel in der WKNÖ.

"Den richtigen Ton treffen"

Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel der WKNÖ, im Interview über den neuerlichen Lockdown, Nachhaltigkeit, die Verzahnung von stationärem und Online-Handel, seine Zukunftsvision für die Branche und worin das Geheimnis einer guten und gelingenden Interessenvertretung besteht. mehr

Franz Hajos freut sich über den Gutschein im Wert von 500 Euro des NÖ Handels mit Mode und Freizeitartikeln aus den Händen von Jutta Bertsch.

Franz Hajos freut sich über 500-Euro-Gutschein des NÖ Handels mit Mode und Freizeitartikeln

Aus Niederösterreich für Niederösterreich. Die Stoßrichtung der Aktion „Regional wirkt“ war klar. Den heimischen Betrieben helfen und die Wertschöpfung in der Region halten. Als Zuckerl gab es für die Kunden dabei ein Gewinnspiel mit tollen Preisen – gesponsert von den Unternehmen und den Fachgruppen in der WKNÖ. Nun konnten die glücklichen Gewinner ihre Preise entgegennehmen.mehr

WKNÖ-Vizepräsidentin Nina Stift

Appell des Handels: „Nutzen Sie die Möglichkeit zu Click & Collect, oder verschieben Sie Ihre Einkäufe auf die Zeit nach dem Lockdown!“, appelliert Landesgremialobfrau Nina Stift

Bereits 90 geschlossene Einkaufstage vor dem „Osterlockdown“, Umsatzbußen von rund 24 Prozent beispielsweise im Modehandel im vergangenen Jahr, viele Betriebe, die um die Existenz bangen. Deshalb lautet der dringliche Aufruf an die Konsumenten: „Bitte bleiben sie dem heimischen Fachhandel auch im neuerlichen Lockdown treu.“mehr

Gutschein-Übergabe: v.l. Geschäftsführer der Fachgruppe Energiehandel, Andreas Hofbauer, Gewinnerin Simone Wagner und Gerhard Kamleithner, Direktor des Lagerhaus Amstetten.

Simone Wagner freut sich über einen 500-Euro-Gutschein für das Lagerhaus Amstetten 

Aus Niederösterreich für Niederösterreich. Die Stoßrichtung der Aktion „Regional wirkt“ war klar. Den heimischen Betrieben helfen und die Wertschöpfung in der Region halten. Als Zuckerl gab es für die Kunden dabei ein Gewinnspiel mit tollen Preisen – gesponsert von den Unternehmen und den Fachgruppen in der WKNÖ. Nun konnten die glücklichen Gewinner ihre Preise entgegennehmen.mehr

Gutschein-Übergabe: v.l.: Gewinnerin Elisabeth Pichler mit Landesgremialobmann Johann Figl

Elisabeth Pichler freut sich über 500-Euro-Gutschein von der Uhrmachermeister und Juwelier Figl KG in Tulln

Aus Niederösterreich für Niederösterreich. Die Stoßrichtung der Aktion „Regional wirkt“ war klar. Den heimischen Betrieben helfen und die Wertschöpfung in der Region halten. Als Zuckerl gab es für die Kunden dabei ein Gewinnspiel mit tollen Preisen – gesponsert von den Unternehmen und den Fachgruppen in der WKNÖ. Nun konnten die glücklichen Gewinner ihre Preise entgegennehmen.mehr