th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Handel

Expertin Sonja Marchhart und Spartengeschäftsführer Karl Ungersbäck

Handel-KV neu: Jetzt umsteigen und böse Überraschungen vermeiden

Bei einer Informationsveranstaltung der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Niederösterreich informierte Expertin Sonja Marchhart über den Umstieg ins Gehaltssystem neu. Dieser ist bis spätestens 1. Jänner 2022 umzusetzen. An die rund 35.000 Handelsbetriebe in Niederösterreich appellierte sie: „Steigen Sie rechtzeitig um, dann vermeiden sie böse Überraschungen zum Ende der Übergangsfrist.“mehr

v.l.n.r.: Geschäftsführer des Papier- und Spielwarenhandels, Andreas Hofbauer, Noah Zeller mit seiner Mama Martina und Inhaberin des Papierfachgeschäfts „eliis“ in Mank, Elisabeth Fahrngruber

Gerüstet: Mit dem NÖ Papierfachhandel gut beraten ins neue Schuljahr

In den rund 100 NÖ Papier-Fachgeschäften laufen die Vorbereitungen für das neue Schuljahr auf Hochtouren. Neben hochwertigen Produkten und Top-Beratung winken beim Einkauf im NÖ Papierfachhandel erstmals auch tolle Gewinne. Die ersten Glücklichen konnten ihre Gutscheine im Wert von je 50 Euro bereits in Empfang nehmen.mehr

87.000 Euro haben die Direktberater bisher für Präventionsworkshops gegen sexuelle Misshandlung und Gewalt in Familien gesammelt. Im Bild: Landesgremialobmann und Projektinitiator Herber Lackner und Hedwig Wölfl, Geschäftsführerin „die möwe“.

NÖ Direktvertrieb: 10 Jahre erfolgreiches Engagement für den Kinderschutz

Knapp 87.000 Euro haben die Direktberater in NÖ und Wien seit dem Start der Kooperation mit der Kinderschutzorganisation „die möwe“ im Jahr 2011 für Präventionsworkshops gegen sexuelle Misshandlung und Gewalt in Familien gesammelt. „Wir werden das Projekt weiter vorantreiben und bei den Spenden die 100.000 Euro Marke knacken“, sind sich Projekt-Initiator und NÖ Gremialobmann Herbert Lackner (Direktberater) und Geschäftsführerin Hedwig Wölfl („die möwe“) einig.mehr

.

WKNÖ kooperiert mit Master-Studiengang E-Commerce

Das Kompetenzcenter des Master-Studienganges E-Commerce am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt gewinnt einen neuen Partner: Die Sparte Handel bereichert die Lehre, Forschung und Entwicklung mit ihrem Know-how zum Thema Onlinehandel und einem breiten Netzwerk an österreichischen Handelsunternehmen. mehr