th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Gold für Fleischer Karl Gutscher

Beim internationalen Qualitätswettbewerb, bei der süddeutschen Fleischerfachausstellung, wurde der Königstettner Fleischerbetrieb für das Hausgeselchte ausgezeichnet.

V.l.: Sonja Gutscher, Sarah Scheibner und Karl Gutscher.
© zVg V.l.: Sonja Gutscher, Sarah Scheibner und Karl Gutscher.

Und wieder eine Auszeichnung für den Blunz‘nkaiser! Allerdings ging es diesmal nicht um die berühmte und vielfach prämierte Blunz‘n, sondern um das Hausgeselchte des Königstettner Fleischerbetriebes.

Bei der SÜFFA – Süddeutsche Fleischerfachausstellung – ein internationaler Qualitätswettbewerb für Fleisch und Wurstwaren, wurde das Hausgeselchte von Karl Gutscher mit Gold ausgezeichnet. Die Jury vergab sogar die Höchstnote von 50 Punkten.

Nach einem überlieferten Hausrezept wird das Geselchte mit schmackhaften Naturgewürzen, jedoch ohne Geschmacksverstärker gewürzt. Der Fleischermeister verzichtet auf die Zugabe von Wasserbindemittel (Phosphat), geräuchert wird das Hausgeselchte über Buchenholz.

Über 100 Auszeichnungen aus ganz Europa erhielt Karl Gutscher bereits. Die Bezirksstelle Tulln gratuliert zur weiteren Goldmedaille und wünscht weiterhin viel Erfolg für die Zukunft!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gmünd
Firmenchef Peter Weiss (r.) ist stolz auf seinen Mitarbeiter Thomas Vogler, der sich beim internationalen Jungmechaniker-Wettbewerb  in Litauen den Sieg geholt hat.

Autohaus Weiss bringt "Car Mechanic Junior"-Gewinner hervor

Thomas Vogler, Kfz-Techniker vom Autohaus Weiss in Schrems, gewann den„Car Mechanic Junior“-Wettbewerb in Litauen. mehr

  • Purkersdorf
Valentinstagsempfang 2018

Valentinstagsempfang 2018

Außenstellenobmann Wolfgang Ecker begrüßte in diesem Jahr wiederum zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft. mehr

  • Tulln
Toni Mörwald erreichte im Falstaff Restaurant-Guide 2018 den ausgezeichneten dritten Platz.

Falstaff zeichnet Gastronomen aus Bezirk aus

Mit den Plätzen Drei, Vier, Fünf, Sechs, Neun und Zehn überzeugten die Tullner Gastronomen die Falstaff-Redaktion. mehr