th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gastgeber-Förderaktion löste Investitionen von 8,6 Mio. Euro aus

Die Förderaktion „Gastgeber 2020“ von Land und Wirtschaftskammer NÖ unterstützte die heimischen Gastgeberinnen und Gastgeber unbürokratisch und rasch bei kleineren Investitionen, wie der Innenraumgestaltung oder notwendigen Renovierungsarbeiten.

Gruppenfoto
© Martin Skopal - Wachauphotgraphy Anita und Markus Kraus (Gasthaus Kraus in Maria Steinparz), Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Spartenobmann Mario Pulker.

Tourismuslandesrat Jochen Danninger: „Investitionen in die Verbesserung der Qualität unserer Gastronomiebetriebe bewähren sich auch in Zeiten der Krise. Denn die Aktion wurde hervorragend angenommen. In Summe konnten wir 265 Gastgeber mit 1,25 Mio. Euro unterstützen und so Investitionen von 8,6 Mio. Euro auslösen. Investitionen, die der Qualität des Angebotes und des Erscheinungsbildes unserer Betriebe zu Gute kommen“, sagt Jochen Danninger und ergänzt: „Auch im kommenden Jahr 2021 werden wir mit dieser Förderaktion unseren Gastgebern zur Seite stehen.“ 

Spartenobmann Mario Pulker (Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft) betont: „Unsere Betriebe leben in herausfordernden Zeiten. Dabei unterstützen Bundesland Niederösterreich und Wirtschaftskammer die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Qualitätsverbesserung ihres Angebotes.“

Zum Abschluss der Umbauarbeiten besuchten Landesrat Jochen Danninger und Spartenobmann Mario Pulker das, mit der Gastgeber-Förderaktion unterstützte, Gasthaus Kraus in Maria Steinparz. Das Gasthaus hat Markus Kraus Anfang des Jahres von seinen Eltern übernommen. Das geförderte Projekt beinhaltet die Neugestaltung des Gastgartens. Förderbare Projektkosten beliefen sich auf 26.501 Euro. Der Zuschuss von 5.300 Euro wurde bereits an die Gastgeber ausbezahlt. 

Die Förderaktion „Gastgeber Tourismus“ wurde im Jahr 2018 erstmals durchgeführt und aufgrund der erfolgreichen Umsetzung von Investitionen zur Verbesserung der Qualität des touristischen Angebotes und des Erscheinungsbildes der Betriebe in den Jahren 2019 und 2020 wiederholt.

Das könnte Sie auch interessieren

Digitalisierungsexperte und Vorsitzender der Jungen Wirtschaft NÖ Mathias Past mit Moderatorin Julia Schlosser.

digi4KMU-Förderung für Unternehmen: Digitalisierungsprojekte leicht und individuell umsetzen

Die 11. Regionalveranstaltung der Initiative Wirtschaft 4.0 wurde zum ersten Mal als Online-Event durchgeführt, passend zum Thema „Digitalisierung in Niederösterreich“. Über 180 TeilnehmerInnen nahmen an dem Webinar teil — im Mittelpunkt stand das Förderpaket digi4KMU.  mehr

Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung (4.v.l), Tourismuslandesrat Jochen Danninger (3.v.r.) und Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur (2.v.r.) im Kreis der mitwirkenden Winzer und Wirte.

Weinherbst mit Abstand

Vor 25 Jahren fand der Weinherbst Niederösterreich erstmals statt, seitdem hat er sich zur größten weintouristischen Veranstaltungsreihe Europas entwickelt. Heuer stehen kleine, aber feine Veranstaltungen im Vordergrund. mehr