th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Gartenkeramikausstellung bei Martina Aigner

Winterfeste Keramik gab es auch bei der diesjährlichen Ausstellung zu bewundern.

V.l.: Petra Wagner, Bürgermeister Albert Pitterle, Ute Bader, Doris Völker, Unternehmerin Martina Aigner Richter, Peter Richter, Klaus Blanke, Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Rosemarie Schartner.
© Bst V.l.: Petra Wagner, Bürgermeister Albert Pitterle, Ute Bader, Doris Völker, Unternehmerin Martina Aigner Richter, Peter Richter, Klaus Blanke, Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner und Rosemarie Schartner.

Schon seit vielen Jahren fertigt Martina Aigner an ihrer Töpferscheibe Keramik für Haus und Garten. Sie verwendet Steinzeugton, der sehr hoch bei 1.260 Grad gebrannt wird. Das heißt, die Gartentiere aus Keramik können den Winter getrost im Freien verbringen und Teller, Krüge und Häferl dürfen täglich auch in den Geschirrspüler wandern.

Die Wirtschaftskammer Lilienfeld besuchte im Rahmen der alljährlichen Gartenkeramikausstellung die Unternehmerin Martina Aigner.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Scheibbs
Die genannten Personen vor dem Kauf Z Haus.

Vorzeigeprojekt „Kauf Z Haus“

Vier UnternehmerInnen decken den Bedarf der Gaminger Bevölkerung im Ortszentrum. Trafik, Papier- und Spielwarenfachgeschäft, Lebensmittel-Laden und Floristin versorgen ab sofort die Kundschaft. mehr