th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fußpflege Baumgartner feiert „Geburtstag“

Hollabrunn

Bildlegende: Bezirksstellenobmann-Stv. Reinhard Indraczek, FiW- Bezirksvertreterin Bettina Heinzl, Birgit Baumgartner und Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky
© WKNÖ

Mittlerweile ist es 20 Jahre her, seit sich Birgit Baumgartner selbständig gemacht hat. Ihren Beruf als Fußpflegerin liebt sie damals wie heute und erklärt: „Einerseits ist er total vielfältig und andererseits kann man Menschen helfen.“  17 Jahre war Birgit Baumgartner mobil unterwegs. Heute noch betreut sie ihr „mobilen“ Kundinnen von Hardegg bis Korneuburg. „Vereinzelt habe ich noch Stammkundinnen aus meiner mobilen Zeit in Deutsch-Wagram, aber das sind nur Einzelfälle!“, lacht die Unternehmerin. Seit drei Jahren hat sich Birgit Baumgartner in Hollabrunn „sesshaft“ gemacht. „Ich wollte ein kleines überschaubares Lokal in guter Lage und da hat sich das Geschäftslokal in der Theodor-Körnergasse angeboten.“ Mittlerweile beschäftigt die Unternehmerin auch drei Mitarbeiter und einen Lehrling. Zum runden Jubiläum gratulierten Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Bezirksstellenobmann-Stv. Reinhard Indraczek und die FiW-Bezirksvertreterin Bettina Heinzl.

Das könnte Sie auch interessieren