th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Führungswechsel bei Frau in der Wirtschaft Lilienfeld

Veronika Nutz wird ab jetzt das Netzwerk für Lilienfelder Unternehmerinnen gestalten

Veronika Nutz, KommR Elisabeth Marhold-Wallner und Vera Sares.
© WKNÖ im Bild von links: Veronika Nutz, KommR Elisabeth Marhold-Wallner und Vera Sares.

Nach 7 erfolgreichen Jahren an der Spitze von Frau in der Wirtschaft Lilienfeld übergab KommR Elisabeth Marhold-Wallner am 3. Juni 2022 den FiW-Bezirksvorsitz von Frau in der Wirtschaft Lilienfeld in neue Hände. Fortan wird Veronika Nutz das Netzwerk für Lilienfelder Unternehmerinnen gestalten. Die Übergabe erfolgte feierlich in Anwesenheit der NÖ Landesvorsitzenden von Frau in der Wirtschaft Vera Sares und zahlreichen Unternehmerinnen aus dem Bezirk Lilienfeld. 

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedete sich KommR Elisabeth Marhold-Wallner und gab einen Rückblick über die Veranstaltungen und gemeinsamen Erfahrungen in ihrer Tätigkeit. 

Veronika Nutz aus Annaberg ist Geschäftsführerin der Nutz Management GmbH, die das Gewerbe der Unternehmensberatung und der Beherbergung mit Standorten in Annaberg und Wienerbruck ausübt. 

"Ich möchte ich mich für die herausragende Arbeit von Frau KommR Marhold-Wallner bedanken und freue mich auf meine bevorstehenden Aufgaben", so Veronika Nutz. 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppenbild

Neujahrsempfang Gänserndorf 2023

An die 150 Gäste folgten der Einladung der WKNÖ-Bezirksstelle. mehr