th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Neues Foto Studio in Plank am Kamp

Eine Ausstellung mit dem Titel „Plank-Ladies“ begleitete die Eröffnung des neue Fotostudios.

LIM-Stv. Josef Henk und Marianne Feiler
© Fotostudio Feiler LIM-Stv. Josef Henk und Marianne Feiler
Die frühere Notärztin und nunmehrige Berufsfotografin Marianne Feiler hat ihr Hobby zum Beruf und nun ihren Traum vom eigenen Studio in Plank am Kamp wahr gemacht: „Die Portraitfotografie ist sicherlich eines meiner zentralen Themen, aber ich bin auch in der Event- und Bühnenfotografie, in Architektur und Landschaft sowie auch in der Produktfotografie zu Hause“, beschreibt sie ihr Tätigkeitsfeld. Im Rahmen einer Ausstellung mit dem Titel „Plank-Ladies“ (mit Portraits von Frauen aus dem Ort in zum Teil spektakulären Locations) wurde das neue Fotostudio nach zweijähriger Bauzeit feierlich eröffnet. LIM-Stv. Josef Henk überbrachte die Glückwünsche der Landesinnung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Handel
WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer (l.), WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und WKÖ-Präsident Harald Mahrer (r.) gratulierten Stefan Seif zur neuen Funktion als Obmann des Maschinen- und Technologiehandels NÖ.

Neuer Obmann des Maschinen- und Technologiehandels

Seit 1. Juli steht Stefan Seif als Obmann an der Spitze des Landesgremiums des Maschinen- und Technologiehandels NÖ. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
V.l.: Tobis Zankl (3. Platz), Armend Rushiti (1. Platz) und Matthias Willingstorfer (3. Platz)

Landeslehrlingswettbewerbe der Spengler und der Dachdecker

Die Landesberufsschule Mistelbach war Austragungsort von gleich zwei Landeslehrlingswettbewerben. mehr