th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Floristin Martina Nolz ist umgezogen

Die Floristin eröffnete vor Kurzem ihr neues Blumenatelier in der Mariahilfergasse beim Friedhof in Zwentendorf.

V.l.: Pfarrer Kazimierz Sanocki, Markus Sieberer, Martina und Michael Nolz, Stefan Thomes, Vizebürgermeister Johann Scheed, Grete Maurer, Stefanie Motl sowie Rudolf Maurer Senior und Junior.
© Maria Knöpfl/NÖN V.l.: Pfarrer Kazimierz Sanocki, Markus Sieberer, Martina und Michael Nolz, Stefan Thomes, Vizebürgermeister Johann Scheed, Grete Maurer, Stefanie Motl sowie Rudolf Maurer Senior und Junior.

Im modernen Geschäft bietet die Unternehmerin Event-, Hochzeits- sowie Trauerfloristik, Blumensträuße und Grabpflege an. Im Beisein von zahlreichen Gästen, Familie und Vizebürgermeister Johann Scheed wurde das Geschäft durch Pfarrer Kazimierz Sanocki geweiht und gesegnet. Die Bezirksstelle Tulln wünscht für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Sankt Pölten
Die genannten Personen mit einem Kescher, Blumen und einem Fisch in der Hand.

Setzkescher macht Freude am Fischen

Anglerzubehör und Lebendköder mehr

  • Klosterneuburg
V.l.: LABg Christoph Kaufmann, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel, Gastronom Alexander Körbl, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Nicola Askapa, Manuel Hammer und Außenstellenobmann Markus Fuchs.

Eröffnung der Fischerstubn in Kritzendorf

Alexander Körbl und Walter Schrödl haben sich ihren Lebenstraum vom eigenen Lokal erfüllt und die Fischerstubn neu eröffnet. mehr