th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Gärtner und Floristen: Blumen fürs NÖ Neujahrskonzert

Mit einem üppig gestalteten Blumenschmuck wurde auch heuer wieder das Neujahrskonzert der NÖ Tonkünstler unterstützt.

Bariton Kay Stiefermann und Dirigent Alfred Eschwé und in blumiger Umgebung.
© fotograf19.at Bariton Kay Stiefermann und Dirigent Alfred Eschwé und in blumiger Umgebung.

Das vierköpfige Floristen Team – Anita Grabner (Waidhofen an der Ybbs), Carmen Moser (Ober-Grafendorf), Romana Hausberger (Ennsdorf) und Alexander Mlinek (Wieselburg) – sorgte dafür, dass das Neujahrskonzert in einem würdigen Blumenschmuck erstrahlte.

Üppig gestalteten Blumenschmuck
© fotograf19.at Üppig gestalteten Blumenschmuck


Birnen-, Apfel- und Hartriegel­zweige bildeten den Grundaufbau, an Blumen wurden unter anderem Nadelkissen, Anthurien, Vanda, Phalaenopsis, Cymbidien, Kochia, Chrysanthemen, Skimmia verarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Industrie
Grafik: „Lean Management in Produktions­unternehmen in Österreich“,

Lean Management: Studie zeigt Vorteile

Immer mehr heimische Produktionsunternehmen setzen auf Lean Management. Eine aktuelle Studiezeigt die Bedeutung dieses Managementansatzes und macht deutlich, wo in der Wertschöpfungskette angesetzt werden muss, um diese effizient zu gestalten. mehr

  • Industrie
Zwei Lehrlinge beim Industrie 4.0 Wettbewerb

Wettbewerb Industrie 4.0 als Exportschlager

Der von der NÖ Sparte Industrie entwickelte Industrie 4.0-Lehrlingswettbewerb wurde nun erstmals auch in der Steiermark umgesetzt – bei den WorldSkills 2019 steht die Präsentation des Bewerbs am Programm. mehr