th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Gärtner und Floristen: Blumen fürs NÖ Neujahrskonzert

Mit einem üppig gestalteten Blumenschmuck wurde auch heuer wieder das Neujahrskonzert der NÖ Tonkünstler unterstützt.

Bariton Kay Stiefermann und Dirigent Alfred Eschwé und in blumiger Umgebung.
© fotograf19.at Bariton Kay Stiefermann und Dirigent Alfred Eschwé und in blumiger Umgebung.

Das vierköpfige Floristen Team – Anita Grabner (Waidhofen an der Ybbs), Carmen Moser (Ober-Grafendorf), Romana Hausberger (Ennsdorf) und Alexander Mlinek (Wieselburg) – sorgte dafür, dass das Neujahrskonzert in einem würdigen Blumenschmuck erstrahlte.

Üppig gestalteten Blumenschmuck
© fotograf19.at Üppig gestalteten Blumenschmuck


Birnen-, Apfel- und Hartriegel­zweige bildeten den Grundaufbau, an Blumen wurden unter anderem Nadelkissen, Anthurien, Vanda, Phalaenopsis, Cymbidien, Kochia, Chrysanthemen, Skimmia verarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gewerbe und Handwerk
Bundesministerin Margarete Schramböck und Friedrich Nagl.

Fahrzeugtechnik: Goldenes Ehrenzeichen für Friedrich Nagl

Margarete Schramböck, Bundesministerin für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung, überreichte dem ehemaligen Bundes- und Landesinnungsmeister Friedrich Nagl (Fahrzeugtechnik) das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. mehr

  • Industrie
Gruppenfoto hinter Stehtischen  und Mikrofonen.

Robotik-Premiere beim Lehrlingswettbewerb „Industrie 4.0“

Erstmals mussten sich Teilnehmer auch in Robotik beweisen. mehr