th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

FiRi-Zertifikatsverleihung 2018

Insgesamt 51 Kandidatinnen und Kandidaten haben ihr Finanz- und Risikomanagement Zertifikat erworben. Hier finden Sie die Bildergalerien der Verleihungen.

FiRi Verleihung Wr. Neustadt
© billaudet photography FiRi Verleihung in Wr. Neustadt

Im Rahmen des dreijährigen Ausbildungsschwerpunktes „Finanz- und Risikomanagement – kurz FiRi“ haben insgesamt 51 Kandidatinnen und Kandidaten auch heuer wieder ein Zertifikat erworben.

Verleihung Zwettl 05.06.2018, Fotos: Mario Müller-Kaas


Verleihung Wr. Neustadt 06.06.2018, Fotos: billaudet photography

Verleihung St. Pölten 08.06.2018, Fotos: Andreas Kraus

Verleihung Stockerau 13.06.2018, Fotos: Johannes Ehn

Das könnte Sie auch interessieren

  • Transport und Verkehr
V.l.: WKNÖ-Vizepräsident Dieter Lutz, Norbert Hirschl, Fachgruppenobmann-Stv. Karl Gruber (Güterbeförderungsgewerbe), Katrin Hirschl, Martina Hirschl, Maximilian Hirschl und Sabine Zsoldos.

Jubiläum: 30 Jahre Firmengruppe Beton Trans

Die Firmengruppe Beton Trans am Firmensitz in Nussdorf ob der Traisen feierte mit allen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern ihr 30 jähriges Bestehen. mehr

  • Gewerbe und Handwerk
V.l.: Stefan Schmuckenschlager, Stefan Schuster, Direktor Franz Raab (Landwirtschaftskammer NÖ), LH-Stv. Stephan Pernkopf, Hannes Seidl, WKNÖ-Vizepräsident Christian Moser und Florian Diertl.

Jubiläum: Blühendste NÖ Gemeinden zum 50. Mal gekürt

Seit mittlerweile 50 Jahren setzt sich die Initiative „Blühendes Niederösterreich“ für mehr Blütenpracht in den Gemeinden ein. Jahr für Jahr werden die NÖ Gemeinden von einer Fachjury unter die Lupe genommen und „die blühendsten“ vor den Vorhang gebeten. mehr