th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Fast 6 Prozent Plus bei Lehranfängern

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl

Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl
© Josef Bollwein Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl

Der stete Einsatz für die Lehre hat sich gelohnt, die Trendwende verfestigt sich: Nachdem wir uns zuletzt bereits über ein Plus von 2,8 Prozent bei der Zahl der Lehranfänger freuen konnten, hat sich dieser Zuwachs im Vorjahr weiter gesteigert – und zwar kräftig, nämlich mehr als verdoppelt. Insgesamt weist die aktuelle Statistik 4.391 Lehrlinge im ersten Lehrjahr aus, um 5,7 Prozent mehr als 2016, um sogar 8,6 Prozent mehr als 2015. Zusammen mit überbetrieblichen Ausbildungen sind es 5.001 junge Menschen, die aktuell ihr erstes Lehrjahr bei uns in Niederösterreich absolvieren.

Die Lehre feiert damit nach Jahren eines – leider in der internationalen und auch heimischen Bildungspolitik viel zu oft propagierten – „Akademikerwahns“ eine längst fällige Rückkehr.

Wir von der Wirtschaft haben immer gewusst, dass unsere Unternehmen Fachkräfte brauchen. Wir haben daher auch entschlossen dagegen gehalten, wenn oberflächliche „Modernisierer“ die Lehre praktisch ruinieren wollten. Oder wenn eine verfehlte Bildungspolitik allein Matura und Uni ins Zentrum stellen wollte. Und wir haben nicht nachgelassen, die Wichtigkeit und die Vorzüge der Lehre zu propagieren. Jetzt stellen sich die ersten Erfolge ein. Es geht um eine Politik, die die Lehre als gleichwertig neben Matura & Co. sieht. Denn wir brauchen eben beides, Meister und Master.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Meinung
  • Meinung

30. April: Leistungsschau des Unternehmergeists

Von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl mehr

  • Meinung