th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Falstaff-Auszeichnung für Anton Bauer und neues Kinderkochbuch von Josef Floh

Anton Bauer aus Feuersbrunn durfte als dritter NÖ-Winzer die Falstaff-Auszeichnung "Winzer des Jahres" entgegennehmen, während Haubenkoch Josef Floh seine Rezeptesammlung für Kinder ab dem 2. Lebensjahr präsentierte.

© NÖN/Rapp V.l.: Toni Mörwald, Wolfgang Rosam, Anton Bauer, Innenminister Wolfgang Sobotka, Gudrun Steinböck, Erwin Pröll, LH-Stv. Stephan Pernkopf und Alfred Riedl.

In den vergangenen 20 Jahren schafften es bereits drei Winzer aus dem Weinbaugebiet Wagram bei Falstaff zur Auszeichnung „Winzer des Jahres“. Anton Bauer aus Feuersbrunn durfte heuer diese Auszeichnung entgegennehmen und das musste gefeiert werden.

Bei einer großen Gala im Relais & Chatenaux Toni Mörwald in Feuersbrunn wurde mit viel Prominenz gefeiert. Die rund 370 Gäste wurden von der Haubenküche Roland Huber und Toni Mörwald verwöhnt und dazu gab es Anton Bauers Weine.

Auszeichnungen im Überblick:

1997    Karl Frisch
2008    Bernhard Ott
2017    Anton Bauer

Gastwirt Josef Floh präsentiert Kinderkochbuch

Mit den Rezepten von Josef Floh schmeckt regionales, saisonales Gemüse auch Kinder ab dem 2. Lebensjahr.
© NÖN/Jürgen Skarwan Mit den Rezepten von Josef Floh schmeckt regionales, saisonales Gemüse auch Kinder ab dem 2. Lebensjahr.

Haubenkoch Josef Floh wurde oft gefragt, was er denn seinen eigenen Kindern kocht? Das beantwortet der Chef der Gastwirtschaft Floh aus Langenlebarn gerne in seinem Buch aus der Reihe „Der kleine Floh“.

Letztes Jahr erschien Band 1. Darin gab er Rezepte für Kinder von 0-1 Jahr preis. Kürzlich präsentierte der Gastwirt Band 2. Hier „serviert“ Josef Floh Rezepte für Kinder ab dem 2. Lebensjahr und die ganze Familie.

Wie in seiner Gastwirtschaft kocht er für seine Kinder Luisa und Josef selbstverständlich saisonal und regional. Die Rezepte sind alltagstauglich, denn „zuhause bin ich Papa und nicht Haubenkoch“, schmunzelt Josef Floh. Ebenso gibt er Tipps, wie Kinder Spaß an gesunder Ernährung finden. Erhältlich sind die Bücher versandkostenfrei auf der Homepage der Gastwirtschaft Floh. Bleibt nur noch eins zu sagen – Gutes Gelingen!

Das könnte Sie auch interessieren

  • Gmünd

Gold für Konditor-Lehrling des Moorheilbades

Große Freude herrscht über das Ergebnis beim diesjährigen Bundeslehrlingswettbewerb der Konditoren in Salzburg. Unter den 17 Teilnehmern war auch Helena Baumgartner aus Oberlainsitz. mehr

  • Hollabrunn
Gruppenfoto

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge

In einem feierlichen Rahmen im Gasthaus Eva Raymund in Pernersdorf erhielten die bezirksbesten Lehrlinge und ihre Lehrbetriebe Ehrenurkunden. mehr

  • Tulln

Neuer Standort für Salon Tip-Top

Nach 17 Jahren Selbstständigkeit in Klosterneuburg verlegte Karin Zuber ihren Friseursalon Tip-Top nach Langenlebarn.  mehr