th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Fa.Jägerbau aus Pöggstall ehrt verdiente Mitarbeiter

Während der Feierlichkeit wurden zahlreiche Medaillen und Urkunden überreicht.

V.l.: Silvia Rupp, Niko Platovic, Hermann Rambausek, Peter Reiter, Albert Kronister, Doris Sekora, Bernhard Sekora, Rupert Pichler und Christian Zeilinger.
© Martina Zeilinger Von links: WKNÖ-Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp, Niko Platovic, Hermann Rambausek, Peter Reiter, Albert Kronister, Doris Sekora, Geschäftsführer Bernhard Sekora, Prokurist Rupert Pichler und Christian Zeilinger

„Die Fa. Jägerbau Pöggstall ist im Bezirk Melk ein Vorzeigeunternehmen seiner Branche. Um diesen Status zu erhalten, braucht es neben Einsatzbereitschaft und neuen Ideen der Geschäftsleitung auch treue und zuverlässige Mitarbeiter. Darum ist es für mich eine Freude diese Ehrung der verdienten Mitarbeiter vorzunehmen“, so Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp bei der Firmenfeier des Unternehmens aus Pöggstall. Auch Geschäftsführer Bernhard Sekora zeigte sich stolz auf sein gesamtes Team und überreichte gemeinsam mit Silvia Rupp den geehrten Urkunden und Medaillen. 

Das könnte Sie auch interessieren

WKNÖ-Bezirksstellenausschussmitglied Baden Sebastian Makoschitz-Weinreich, WKNÖ-Bezirksstellenobmann Baden Peter Bosezky, Stefan Stöhr und Michaela Tinhof von der Buchhandlung Stöhrs Lesefutter, WKNÖ-Bezirksstellenleiter Andreas Marquardt

WKNÖ-Kampagne #ichkauflokal ruft zum lokalen Konsum auf

Branchenübergreifende Kampagne zur Unterstützung des regionalen Konsums – Die Handelsforschung bestätigt: Nähe der Betriebe gewinnt an Bedeutung  mehr