th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

FIW Netzwerktreffen am Weingut Schwarzböck

Frau in der Wirtschaft Korneuburg- Stockerau

Gruppfenfoto
© Klaus Danzinger

Im Bild von links: Anita Schwarzböck und FIW- Bezirksvertreterin Sabine Danzinger mit den interessierten Unternehmerinnen Kordula Sartori, Christine Stadler, Sylvia Fürhauser, Claudia Rögner, Marina Schweiger, Susanna Hofer, Birgit Heimhilcher- Santner, Sandra Picha- Kruder, Ingrid Stütz Haunschmid, Beate Färber-Venz, Christiane Lendl und Bezirksstellenleiterin Anna Schrittwieser


Bezirksvertreterin Sabine Danzinger lud die regionalen Unternehmerinnen zum ersten Frau in der Wirtschaft Präsenz Netzwerktreffen seit eineinhalb Jahren.

Dementsprechend großen Andrang fand die Kellerführung und anschließende Weinverkostung des Weingutes Schwarzböck, bei der Unternehmerin Anita Schwarzböck auch Einblicke in die Arbeitsabläufe und Familiengeschichte des Traditionsweingutes gab: „Wir verarbeiten jährlich 130.000 Liter Wein, wobei der Trend zu leichten und aromatischen Weinen schon seit einiger Zeit anhält!“ so die engagierte Firmenchefin.

Zum geselligen Abschluss des gemeinsamen Abends traf man sich beim Buschenschank Ott.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Nikolaus Mayerhofer, Andrea Lautermüller, Wolfgang Berger und Martin Fürndraht.

Batterietest bei Aviloo GmbH

Der Batterietest ist bei Kauf eines gebrauchten Elektroautos die einzige Möglichkeit, die tatsächliche Degradation der Batterie festzustellen und bestimmend für den Fahrzeugwert. mehr

V.l.: Friedrich Oelschlägel, Andrea Prozek und Markus Fuchs.

Earlybird Veranstaltung in der WK Klosterneuburg „Steuertipps zum Jahresende“

Bei einem Frühstück erfuhren in angenehmer Atmosphäre Unternehmerinnen und Unternehmer wertvolle Steuertipps.  mehr