th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Erste digitale Feier der persönlichen Dienstleister: „Ein voller Erfolg!“

Die aktuelle Situation bringt es mit sich, dass Events verschoben oder ganz abgesagt werden. Die Fachgruppenobfrau der persönlichen Dienstleister hielt die traditionelle Weihnachtsfeier kurzerhand digital ab.

Screenshot von der digitalen Veranstaltung: Fachgruppenobfrau Birgit Streibel-Lobner mit dem Weiterbildungsprogramm 2021: „Bereits eine Stunde nach Bekanntgabe konnten wir 300 Anmeldungen verzeichnen.“
© Screenshot: Sabine Rebl Screenshot von der digitalen Veranstaltung: Fachgruppenobfrau Birgit Streibel-Lobner mit dem Weiterbildungsprogramm 2021: „Bereits eine Stunde nach Bekanntgabe konnten wir 300 Anmeldungen verzeichnen.“

Birgit Streibel-Lobner fand für die traditionelle Feier digitalen Ersatz: „Da mir trotz gebotener Distanz Nähe aber wichtig ist, haben wir uns für dieses Format entschieden. In die Premiere unserer ersten digitalen Weihnachtsfeier haben wir viel Herzblut reingesteckt – und es hat sich bezahlt gemacht. Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Mitglieder, die Feier war ein voller Erfolg“, berichtet die Fachgruppenobfrau stolz.

Bei der Vorbesprechung des digitalen Events (v.l.): Fachgruppenobfrau Birgit Streibel-Lobner, Organisator Paul Leitenmüller und Kabarettist Robert Palfrader („Wir sind Kaiser“).
© Screenshot: Sabine Rebl Bei der Vorbesprechung des digitalen Events (v.l.): Fachgruppenobfrau Birgit Streibel-Lobner, Organisator Paul Leitenmüller und Kabarettist Robert Palfrader („Wir sind Kaiser“).

Rund 230 Zuseher haben sich angemeldet und waren live vor ihren Bildschirmen dabei. Birgit Streibel-Lobner ließ das außergewöhnliche Jahr 2020 Revue passieren und motivierte mit dem Motto: „Mit voller Kraft voraus“ fürs nächste Jahr. WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und Spartenobmann Jochen Flicker (Gewerbe und Handwerk) ließen es sich nicht nehmen, eine Gruß-Videobotschaft zu senden. Ebenso richteten Fachgruppenobfrau-Stellvertreter Franz Muttenthaler, Berufsgruppensprecherin Erika Berthold (Raumenergetik) und Berufsgruppensprecherin Elisabeth Bayer-Stoffer (Partnervermittler) persönliche Worte an die Zuseher  – natürlich digital.
Als Highlight gab es ein Showprogramm von und mit dem bekannten Kabarettisten Robert Palfrader: „Besondere Umstände erfordern kreative Ansätze. Bei einer Weihnachtsfeier ausschließlich digital für das Publikum da zu sein, ist auch für mich Neuland.“ Der „Kaiser“ hat es mit Bravour gemeistert – da sind sich alle einig.
Zum Abschluss appellierte Fachgruppenobfrau Birgit Streibel-Lobner: „Starten wir gemeinsam mit voller Kraft ins Jahr 2021. Wir Unternehmerinnen und Unternehmer wurden zwar heftig durchgeschüttelt, aber lassen wir uns nicht unterkriegen – blicken wir motiviert in die Zukunft!“

Terminvorschau:

Die Fachgruppe bietet 2021 wieder ihr Weiterbildungsprogramm an (kostenlos für Mitglieder).
Den Startschuss gibt die Kick-off-Veranstaltung am 26. Jänner 2021 um 17 Uhr. Diese und alle anderen kostenlosen Seminare des Weiterbildungsprogrammes  können gebucht werden unter www.dienstleister.center
Alle Infos dazu unter wko.at/noe/persoenliche-dienstleister

Das könnte Sie auch interessieren

Den Pop-Up-Container „der.kurtl“ gibt es als kurtl.stage, kurtl.floor oder kurtl.rooftop. „Erst einmal geöffnet, sieht man, dass er alle Stückln spielen kann“, ist Kurt Krameß stolz.

"kreativ in die Zukunft" - Siegerporträt "der.kurtl"

Auch in diesem Jahr stellten die NÖ Gewerbe- und Handwerksbetriebe beim „kreativ in die Zukunft“-Wettbewerb ihre Innovationskraft und Kreativität unter Beweis. mehr

Porträtfoto

Nina Stift: „Warenabholung funktioniert auch im Handel!“

WKNÖ-Vizepräsidentin Nina Stift befürchtet, dass der NÖ Handel auf der Strecke bleibt: „In der Gastronomie funktioniert die Speisenabholung, dasselbe wäre auch leicht für den Handel einzurichten.“ mehr