th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Eröffnung des „KUStalls“

Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner und Hofladenbesitzer Bernhard Kuderer agieren unter einem Dach.

V.l.: Bezirksstellenreferentin Elisabeth Ossberger, Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner, Werbeprofi Bernhard Kuderer und Gattin Carina Kuderer-Steiger.
© KUStall Abstetten V.l.: Bezirksstellenreferentin Elisabeth Ossberger, Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner, Werbeprofi Bernhard Kuderer und Gattin Carina Kuderer-Steiger.

Vor Kurzem fand die feierliche Eröffnung des „KUStalls“ in Abstetten statt. Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner und Hofladenbesitzer Bernhard Kuderer, gleichzeitig auch Geschäftsführer der KUTECH Web & Werbung GmbH, konnten zahlreiche Gäste begrüßen.

Anneliese Mahl ist Floristin aus Leidenschaft. Mit ihrem Geschäft „blumenzeit“ im KUStall erfüllt sie sich ihren großen Traum.

Auch Fotograf Markus Kellner hat im KUStall sein Fotostudio eingerichtet. Markus Kellner hat sein Hobby zum Beruf gemacht und bietet neben professionellen Portraitaufnahmen und individuellen Fotoshootings seine Dienste auch vor Ort an.

Bernhard Kuderer ist kompetenter Partner in Sachen Web, Werbung und IT. Seine Kunden reichen vom EPU bis zu Konzernen und öffentlichen Einrichtungen.
Seitens der Bezirksstelle Tulln gratulierte Bezirksstellenreferentin Elisabeth Ossberger in Vertretung von Bezirksstellenobmann Christian Bauer herzlichst zur gelungenen Eröffnung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Horn

Waldviertler Handelsakademien besuchen Hauptversammlungen

Seit zehn Jahren besuchen die Waldviertler Handelsakademien Hauptversammlungen. mehr

  • Horn
Karl Riel, Geschäftsführer der Riel-Metallbau GmbH, hat Lehrling Kristina Gigl über das „Tech-Dating“ in der LBS Eggenburg gefunden.

Riel-Metallbau setzt auf weiblichen Lehrling

Kristina Gigl hat sich für den Lehrberuf Metalltechnik mit dem Zusatzmodul Konstruktionstechnik entschieden und mit der Firma Riel in Reinprechtspölla einen Lehrbetrieb gefunden, der bewusst Mädchen den technischen Beruf näherbringen möchte. mehr

  • Korneuburg-Stockerau

Vortrag "Das kleine Digitale Business 1x1"

Mehr als 20 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer nahmen am rund zweistündigem Vortrag zum Thema "Einstieg in die Digitalwirtschaft" im Hotel- Restaurant Schweinberger GmbH in Stetten teil. mehr