th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Eröffnung der Fischerstubn in Kritzendorf

Alexander Körbl und Walter Schrödl haben sich ihren Lebenstraum vom eigenen Lokal erfüllt und die Fischerstubn neu eröffnet.

V.l.: LABg Christoph Kaufmann, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel, Gastronom Alexander Körbl, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Nicola Askapa, Manuel Hammer und Außenstellenobmann Markus Fuchs.
© Eva Travnicek V.l.: LABg Christoph Kaufmann, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel, Gastronom Alexander Körbl, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Nicola Askapa, Manuel Hammer und Außenstellenobmann Markus Fuchs.

„Es soll ein Lokal zum Wohlfühlen sein, zum Chillen auf der gemütlichen, teils mit Loungemöbel bestückten Terasse oder zum Speisen mit Blick auf die vorbeiziehende Donau!“, freut sich Alexander Körbl.

WK-Außenstellenobmann Markus Fuchs und Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager überreichten die traditionelle Urkunde von Wirtschaftskammer und Stadt. Manuel Hammer als Gastronomiesprecher des Vereins Gastgeber Klosterneuburg für Kritzendorf und Nicola Askapa vom Stadtmarketingverein begrüßten den frisch gebackenen Gastronomen und informierten über die Leistungen beider Vereine.

Zum Schluss konnten sich alle Besucher noch über die hervorragende Qualität der hausgemachten Marillenknödel freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Lilienfeld
Die genannten Personen sitzen um einen Tisch herum.

90 Jahre Gasthaus Engl-Zöchling

Gastfreundlichkeit und gute, traditionelle Küche mehr

  • Hollabrunn
V.l.: Roswitha Hagn, Carina Hagn, WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky mit dem Tourismuspreis, einer von Karl Korab gestalteten Bronze-Skulptur, sowie Mitarbeiterin Viktoria Schuster.

Obmann gratuliert Familie Hagn zum NÖ Tourismuspreis

Als bester "Gastgeber" wurde das Weingut Hagn aus Mailberg vom Land NÖ mit dem Tourismuspreis ausgezeichnet. mehr