th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Eröffnung Fußpflegesalon Daniela Binder

Persenbeug-Gottsdorf

v.l.: Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp und Daniela Binder
© Franz Binder v.l.: Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp und Daniela Binder

„Ich freu mich über Unternehmerinnen, wie Daniela Binder, die trotz Corona-Pandemie voll Zuversicht in die Zukunft sehen und neu durchstarten“, so Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp, die sich mit den besten Wünschen bei der engagierten Fußpflegerin einstellte.

Daniela Binder, bereits seit 2009 im Bezirk Krems tätig, ist kürzlich der Liebe wegen nach Persenbeug-Gottsdorf in die Teichsiedlung gezogen. In einem neuen Zubau zum Haus hat sie ihre moderne Praxis geschmackvoll eingerichtet und startet nun neu durch.

Silvia Rupp wünscht für die neue Herausforderung alles, alles Gute.

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Bezirksstellenobmann Mario Burger, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Karl Schagerl von Harley-Davidson St. Pölten.

"Service-Drehscheibe für Unternehmen": Obmann Mario Burger im Porträt

Die Bezirksstellen bringen das geballte Service und Know-how der WKNÖ vor die Haustür:  Mario Burger, neuer Obmann in St. Pölten, dazu im Interview. mehr

Der in Holzbauweise errichtete Hotelzubau im GC Weitra wird aus 30 Modulen zusammengesetzt und nach einer Bauzeit von nur acht Monaten im Juni feierlich eröffnet.

Leyrer + Graf: Holz-Modul-Zubau fürs Golfhotel

Über den Winter wurden 160 m³ Brettsperrholzplatten verbaut, nun wurden die fertigen Module zur Endfertigung angeliefert. mehr