th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Erfolgreiche Lehrlingsausbildung im Autohaus Hahnl

Schwarzenau

V.l. Matthias Schmid, GF Franz Hahnl, Georg Müller
© Autohaus Hahnl V.l. Matthias Schmid, GF Franz Hahnl, Georg Müller

Gleich nach der Eröffnung des Autohauses 2016 wurden die ersten Lehrlinge Georg Müller und Matthias Schmid aufgenommen. Sie haben nun ihre letzten Berufsschulklassen mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen.

Firmenchef Franz Hahnl: „Wir haben uns von Beginn an dazu entschlossen jungen Menschen eine Lehrstelle zur Verfügung zu stellen. Wir legen Wert auf eine gezielte Nachwuchsförderung und qualitative Lehrlingsausbildung, so beschäftigen wir derzeit vier Auszubildende und vermitteln ihnen das fachliche Rüstzeug für den Beruf des KFZ-Technikers.“

Besonders erfreulich ist es für den Lehrherren, dass sich Lehre und Matura auch im Waldviertel realisieren lässt, denn Matthias Schmid hat zusätzlich den Weg „Lehre mit Matura“ gewählt. So können die jungen Menschen nicht nur ihre handwerkliche Ausbildung in den regionalen Betrieben absolvieren, sondern auch die theoretische Vorbereitung auf die Maturaprüfung in der Region erfahren. 

Infos unter: www.autohaus-hahnl.at

Das könnte Sie auch interessieren

Der Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft, Gregor Riedler (im Bild vierter von rechts) besuchte mit interessierten Jungunternehmern die Firma Meiller GmbH in Oed.

Junge Wirtschaft zu Besuch bei Meiller GmbH

Die Junge Wirtschaft von Amstetten besuchte die Firma Meiller GmbH mit Sitz in Oed und gewann einen Einblick in die interessante Welt des Kipperbau für LKW. mehr

Chiara Gassner, Selina Stiefsohn, Kristin Pyringer, Sabine Amon, Lena Groiß, Carina Reiterlehner und Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp.

Neueröffnung von Uni:cut

Seit 2013 ist Carina Reiterlehner bereits als Friseurin in Ruprechtshofen tätig. Nun hat sie ihren Salon auf den Hauptplatz verlegt. mehr