th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

„Der Erbhof“ in schwarz-weiss

Fast vergessene Welten taten sich auf bei der Ausstellung „Der Erbhof“ im Bürgerspital Kilb.

LIM Christian Schörg (l.) mit Aus­steller Leo Fellner.
© Foto­atelier Schörg LIM Christian Schörg (l.) mit Aus­steller Leo Fellner.
Gezeigt wurden Werke des niederösterreichischen Berufsfotografen Leo Fellner, präsentiert wurde das (Buch-)Projekt „Der Erbhof“ mit 50 teils großformatigen Bildern in schwarz-weiß. Thema: das schwere und entbehrungsreiche Leben eines 74-jährigen Bauern in seinem ebenfalls in die Jahre gekommenen Hof. Mehr über das gleichnamige Buch „Der Erbhof“ , das bei den „Tokyo international Fotoawards 2019“ mit einer „Honorable Mention“ ausgezeichnet wurde, auf der Webseite von Leo Fellner: www.leofellner.com

Das könnte Sie auch interessieren

V.l.: Max Mayerhofer, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Karl Gruber mit Sohn Karl-Martin und David Czifer.

Maecenas NÖ für Karl Gruber

Für „sein“ Lkw-Theater wurde Karl Gruber mit dem Kultursponsoringpreis Maecenas NÖ in der Kategorie Klein- und Mittelbetriebe ausgezeichnet. mehr

Anna Riegler

Holzbau: Fotoausstellung „Ich und meine Arbeitswelt“

Seit Dezember sind in der Landesberufsschule Pöchlarn Fotoportraits und Selfies von Lehrlingen ausgestellt. mehr