th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Empfang im neuen Jahr

Die Show Express Eventmanufaktur öffnete in Hofamt Priel ihre Türen, um den Melker Neujahrsempfang für die Unternehmerinnen und Unternehmer über die Bühne gehen zu lassen.

Neujahrsempfang 2018fotogleiss
© fotogleiss

V.l.: Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer, WKNÖ-Direktor Franz Wiedersich, LAbg. Karl Moser, Show Express Eventmanufaktur-Geschäftsführer Hermann Wurzenberger, Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster, Bezirksstellenobmann Franz Eckl, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Show Express Eventmanufaktur-Geschäftsführerin Eva Frank, Bürgermeister Friedrich Buchberger und Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner.

Die Lagerräume der Show Express Eventmanufaktur GmbH verwandelten sich kürzlich in einen wunderbaren Festsaal und in gemütliche Lounge-Bereiche. Bezirksstellenobmann Franz Eckl und Geschäftsführer Hermann Wurzenberger freuten sich, dass die Unternehmer so zahlreich der Einladung zum Neujahrsempfang in den neuen Standort des Show Expresses nach Hofamt Priel gefolgt waren. 

Jahresrückblick und Firmenpräsentation

Franz Eckl blickte auf ein herausforderndes und doch sehr interessantes Jahr 2017 zurück.

Nach Begrüßungsworten des Bürgermeisters von Hofamt Priel, Friedrich Buchberger, stellte Hermann Wurzenberger sein Unternehmen vor, welches er schon seit der Gründung gemeinsam mit seiner Geschäftspartnerin Eva Frank führt.

Er erzählte von den Anfängen des Show Expresses und gab einen Überblick über die derzeitigen umfangreichen Tätigkeiten des Unternehmens und insbesondere einen Ausblick auf die neuen Premium-Events.

Diese Veranstaltungen, die insbesondere für KMU‘s als Kundenveranstaltungen abzielen, werden monatlich zu einem bestimmten Thema stattfinden.
In beiden Standorten, Purgstall und Hofamt Priel, beschäftigt das Unternehmen 41 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet auch einen Lehrling aus. 

V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Jungunternehmer Bernhard Wüster und Bezirksstellenobmann Franz Eckl standen auf der Bühne Rede und Antwort.
© fotogleiss V.l.: WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Jungunternehmer Bernhard Wüster und Bezirksstellenobmann Franz Eckl standen auf der Bühne Rede und Antwort.

Talkrunde mit WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl

In einer Talkrunde diskutierten WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Obmann Franz Eckl, Hausherr Hermann Wurzenberger und Unternehmer Bernhard Wüster von der wüsterstrom Elektroinstallationen GmbH über die aktuelle wirtschaftliche Lage im Bezirk.

Präsidentin Sonja Zwazl ging insbesondere auf die Lehrlingsthematik ein und zeigte hier auf, was von der Wirtschaftskammer Niederösterreich in diesem Bereich unternommen wird: „Die Lehrausbildung liegt mir besonders am Herzen. Hier gilt ein besonderer Dank unseren Unternehmen, die sich der Lehrlingsausbildung und somit der Sicherung der Arbeitskräfte von morgen, annehmen.“

Im Anschluss an den offiziellen Teil fanden die Unternehmerinnen und Unternehmer Zeit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

Hofamt Priel: Empfang im neuen Jahr 2018

Das könnte Sie auch interessieren

  • Tulln
V.l.: Birgit Salomon, Agnes Feigl, Erich Eggenweber, Reinhard Gratsch, Tanja Neckam, Renate Bonka und Andreas Roffeis.

Marketing Praxis-Workshop begeisterte

Vor Kurzem fand in den Räumlichkeiten der WK-Bezirksstelle Tulln ein Marketing Praxis-Workshop statt. mehr

  • Tulln

Wolfgang Fasching begeisterte Zuhörer

Positives Denken stand im Mittelpunkt des Impulsvortrages „Mit mentaler Stärke zum Erfolg“. mehr

  • Hollabrunn
V.l.: WK-Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky, Lehrstellenberater Rolf Werner, Roman Gerhart, Barbara Jungwirth, Daniela Gerhart, Andreas Grnia, Theresia Mladek, Gertraud Piglmaier, Lehrstellenberater Salvator Jäger und Benjamin Piglmaier.

Businessfrühstück zum Thema Lehre

Die WK-Bezirksstelle Hollabrunn lud zum Businessfrühstück mit dem Thema Lehre in die Bezirksstelle ein. mehr