th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
news.wko.at

Wie heißt der beliebteste Einkaufsort Niederösterreichs?

Einkaufsgutscheine für Gewinnspiel-Siegerin Tanja Tazreiter, die für ihren Lieblingseinkaufsort Gresten stimmte.

V.l.: Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner mit Gewinnerin Tanja Tazreiter und dem Obmann der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft Walter Unterberger.
© Grestner Wirtschaftsgemeinschaft V.l.: Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner mit Gewinnerin Tanja Tazreiter und dem Obmann der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft Walter Unterberger.

Der Kurier suchte auch heuer wieder in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich den beliebtesten Einkaufsort Niederösterreichs. Der Gewinnerort wird im Jänner bekannt gegeben.

Jeder der einen Einkaufsort gewählt hat, konnte auch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Es wurden 20 Einkaufsgutscheine im Wert von je 300 Euro verlost.

Eine der glücklichen Gewinnerinnen ist die Göstlingerin Tanja Tazreiter, welche für Gresten als Einkaufsort gestimmt hat.

Sie bekam die gewonnenen Einkaufsgutscheine vom Obmann der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft Walter Unterberger und der Bezirksstellenobfrau der Wirtschaftskammer Scheibbs Erika Pruckner überreicht. Diese Gutscheine konnte sie in der Vorweihnachtszeit in den vielen Geschäften in Gresten gleich benutzen, um dem Christkind unter die Arme zu greifen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Korneuburg-Stockerau
V.l.: Dir. Andreas Korda (GF Raiffeisenbank Korneuburg), Sylvia Hofbauer (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien), Werner Borns (LAWPARTNERS Rechtsanwälte), Johann Lehner und Johann Pöcher (DIE Wirtschaftstreuhänder) sowie Daniel Pichler (CONDA AG, Wien).

Weinviertel Business Forum: "Das Ende des Geldes?"

Das Weinviertel Business Forum hatte im März Bitcoin und andere Kryptowährungen im Fokus. mehr

  • Melk
Neueröffnung bei Modegraf

In Melk tut sich wirtschaftlich einiges - Neues aus dem Bezirk

In St. Martin Karlsbach übernahm Ulrike Mayr die Nah & Frisch-Filiale, in Ybbs erweiterte das Autohaus Senker seinen Standort und in Melk übersiedelte Maria-Eva Graf mit ihrem Kindermodengeschäft. mehr

  • Tulln
V.l.: Bezirksstellenreferentin Elisabeth Ossberger, Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner, Werbeprofi Bernhard Kuderer und Gattin Carina Kuderer-Steiger.

Eröffnung des „KUStalls“

Floristin Anneliese Mahl, Fotograf Markus Kellner und Hofladenbesitzer Bernhard Kuderer agieren unter einem Dach. mehr