th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Ehrung nach Erfolgen bei Lehrlingswettbewerben bei TBL Therme Laa a.d. Thaya - Betriebsgesellschaft m.b.H.

Laa/Thaya

WK-Bezirksstellenobmann-Stv. Gernot Wiesinger, Melanie Kremser, stv. Geschäftsführer der Therme Laa Reinhold Hofmann, Ausbildnerin Daniela Kupriyanova, WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka
© Doris Schwarzl WK-Bezirksstellenobmann-Stv. Gernot Wiesinger, Melanie Kremser, stv. Geschäftsführer der Therme Laa Reinhold Hofmann, Ausbildnerin Daniela Kupriyanova, WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka

Aufgrund der Corona Pandemie konnte heuer die Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge des Jahres 2019 nicht in traditioneller Weise im festlichen Rahmen durchgeführt werden. Daher besuchte Bezirksstellenobmann-Stv. Gernot Wiesinger, welcher im Bezirksstellenausschuss auch als Experte für Lehrlingsausbildungsagenden fungiert, gemeinsam mit Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka diese Lehrbetriebe im Bezirk.

Geehrt wurde unter anderem Melanie Kremser vom Lehrbetrieb TBL Therme Laa a.d. Thaya - Betriebsgesellschaft m.b.H. für Ihre Erfolge im Lehrberuf Masseurin sowohl beim Landeslehrlingswettbewerb, wo sie die Goldmedaille erhielt, als auch beim Bundeslehrlingswettbewerb, wo sie mit dem Bronzenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet wurde. Melanie Kremser und der Lehrbetrieb erhielten von der Wirtschaftskammer NÖ eine Urkunde für die herausragende Leistung.

Das könnte Sie auch interessieren