th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht Twitter search print pdf mail linkedin google-plus Facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery Flickr Youtube Instagram pinterest skype vimeo snapchat
news.wko.at
Mein WKO

Energiehandel: Ehrung für Engelbert Aigner

Er erhielt die grosse silberne Ehrenmedaille der WKNÖ.

Engelbert Aigner und Obmann Oliver Eisenhöld (Energiehandel).
© Andreas Hofbauer Engelbert Aigner und Obmann Oliver Eisenhöld (Energiehandel).
Engelbert Aigner ist mit 31. Jänner 2019 in Pension gegangen und hat damit auch seine Funktion als Obmann zurückgelegt. Als Dank für seine jahrelange Tätigkeit wurde ihm neben der Goldenen Ehrennadel der Sparte Handel auch die grosse silberne Ehrenmedaille der WKNÖ und die Urkunde „Dank und Anerkennung der WKÖ“ überreicht.
Der Geschäftsführer des Lagerhauses Amstetten war seit 1995 Funktionär in der WKNÖ und seit 2013 Obmann des NÖ Energiehandels. In seine Amtszeit fielen das Energieeffizienzgesetz und das Verbot der Ölheizung. In „seinem“ Lagerhaus wurden rund 40 Lehrlinge jährlich ausgebildet.

Das könnte Sie auch interessieren

Besichtigung der Anlage Zwentendorf/Dürnrohr.

Sekundärrohstoffhandel lud zum Branchentreffen

Lesen Sie hier die wichtigsten Infos nach! mehr